Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Ausbildungsdauer

2,5 bis 3,0 Jahre

Eurokaufmann/-frau

Der Beruf

Du willst Deine kaufmännische Ausbildung zukunftssicher erweitern? Als Eurokaufmann/-frau hast Du beste Chancen auf einen Beruf mit internationaler Ausrichtung. Du bist gefragt, wenn es um die Planung und Durchführung von Import und Export, Geschäftskontakte mit Nachbarländern und Zollabwicklung geht. Die Ausbildung erfolgt meistens in Kombination mit einem Ausbildungsvertrag in einem anerkannten (kaufmännischen) Ausbildungsberuf.

Einsatzorte

Logistik- und Transportunternehmen, Dienstleistungssektor, Handel

Aufgaben

  • Planung und Durchführung von Import und Export
  • Abwicklung von Geschäftskontakten mit Nachbarländern
  • Analyse von ausländischen Märkten
  • Durchführung von Preiskalkulationen
  • Organisation von Exportwegen und Zollabwicklung
  • Korrespondenz mit ausländischen Geschäftspartnern
  • Übersetzung von Schriftstücken

Anforderungen

Allgemein:

  • Mathematische Kenntnisse
  • Kenntnisse in Wirtschaft
  • EDV-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Weitere Fremdsprachenkenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Serviceorientiertes Auftreten

Schulisch:

  • Ohne Vorgaben
  • Abitur von Vorteil

Wer macht das?

In diesem Ausbildungsberuf arbeiten momentan bayerische Schüler/-innen mit folgendem Schulabschluss:

Mittelschulabschluss:

11%

Mittlere Reife:

75%

Abitur:

14%

Aktuelle Ausbildungsstellen

Eurokaufmann/-frau

ab 01.09.2020
92712 Pirk

Will Ich

ab 01.09.2020
92729 Weiherhammer

Will Ich

ab 01.09.2020
94481 Grafenau

Will Ich
Alle offenen Stellen

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung