Elektroanlagenmonteur/-in bei der Arbeit in der Ausbildung
Elektroberufe

Elektro­anlagenmonteur/​‑in

Dauer: 3,0 Jahre

Der Beruf

Du suchst einen vielseitigen Beruf? Dann kannst Du Dich als Elektroanlagenmonteur/-in richtig ausleben. Mit Deinem Fachwissen und Deinem handwerklichen Geschick baust Du Anlagen dort ein, wo Strom eingesetzt, umgewandelt oder weitergeleitet wird – fast überall, vom Generator über den Blitzableiter bis zur Laterne.

Aktuelle Ausbildungstellen (3)

Alle Berufe aus dem Fachbereich "Elektroberufe"

Informationen zum Beruf

Aufgaben

  • Einbau von elektrischen Anlagen
  • Wartung, Fehlersuche und Reparatur
  • Kontrolle von Montage- und Schaltplänen
  • In Form bringen von vorgefertigten Teilen
  • Fertigung von mechanischen und elektrischen Bauteilen

Einsatzgebiete

Informations- und Telekommunikationstechnik, Energieversorgung und -gewinnung

Anforderungen

Allgemein:

  • Mathematische Kenntnisse
  • Kenntnisse in Physik
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein

Schulisch:

  • Ohne Vorgaben
  • Mittlerer Schulabschluss von Vorteil

Wer macht das?

In diesem Ausbildungsberuf arbeiten momentan bayerische Schüler/-innen mit folgendem Schulabschluss:

Verwandte Ausbildungsberufe

Elektro­niker/​‑in für Maschinen- und Antriebs­technik

Werde Elektroniker/-in für Maschinen- und Antriebstechnik und setze große und kleine Systeme in Bewegung.

Industrie­elektriker/​‑in

Werde Industrieelektriker/-in und setze Produktionsbetriebe unter Strom.

Datenschutz

Um Dir ein ideales Online-Erlebnis zu ermöglichen, aktiviere einfach folgende Dienste:

Diese Einstellungen kannst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung wieder aufrufen, einsehen oder verändern.

Ausbildungsplatzbörse

Finde Ausbildungplätze in Deiner Nähe!