Zwei Jugendliche wollen eine Ausbildung in der Metall- und Elektroindustrie.

Mit einem dualen Studium hast Du neue Perspektiven!

Jetzt schneller durchstarten

Wer sich für ein duales Studium entscheidet, schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe – und verdoppelt die beruflichen Chancen: Denn duale Studienangebote verbinden intensive Praxisphasen in Ausbildungsbetrieben mit einem wissenschaftlichen Hochschulstudium.

Die Vorteile des dualen Studiums

Die bayerische Metall- und Elektroindustrie zählt zu den wichtigsten Zukunftsmotoren überhaupt: Namhafte internationale Großunternehmen sind hier zu Hause, beispielsweise bekannte Automobilhersteller oder Computerfirmen. Außerdem arbeiten viele kleine und mittelständische Unternehmen täglich an der Entwicklung innovativer Technik für Industrie, Forschung und Alltag. Deshalb werden hier immer talentierte und motivierte Nachwuchskräfte gesucht. Mit einem dualen Studium, dem Verbundstudium oder dem Studium mit vertiefter Praxis sicherst Du Dir langfristig eine ausgezeichnete berufliche Position. Alleine die Übernahmequoten der dual Studierenden belegen, dass Du in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie einen sicheren Stand hast. 

Außerdem kannst Du mit dem Know-how eines dualen Studiums mit einer überdurchschnittlich hohen Vergütung rechnen. Davon profitierst Du bereits während des Studiums, denn die Unternehmen zahlen Dir ein Gehalt, auch wenn Du an der Hochschule bist. 

Zusätzlich sparst Du mit einem dualen Studium Zeit. Du durchläufst Hochschule und Praxis parallel, statt erst eine Ausbildung und danach ein Studium zu absolvieren. Wenn Du Auslandserfahrung sammeln möchtest, hast Du dazu sehr gute Chancen während Deiner dualen Studienzeit. Viele Unternehmen der bayerischen Metall- und Elektroindustrie haben nämlich weltweit Standorte. Das macht die Organisation eines Auslandsaufenthaltes ganz einfach.

Darstellung der Übernahmequoten der bayerischen Metall- und Elektroindustrie (Anzahl der Betriebe in Prozent)

Anforderungen des dualen Studiums

Wenn Du Dich zur Berufsausbildung für ein duales Studium in Bayern entscheidest, brauchst Du für das Studium in der Regel eine in Bayern anerkannte Hochschulzugangsberechtigung. Darüber hinaus sind einige Studienangebote zulassungsbeschränkt – Du benötigst eine bestimmte Abschlussnote, um Dich einschreiben zu können. Über die Zulassungsvoraussetzungen geben die Studienberatungen der Hochschulen Auskunft. Zudem brauchst Du einen Ausbildungsplatz (Verbundstudium) oder Praktikumsplatz (Studium mit vertiefter Praxis) in einem Ausbildungsbetrieb, der das duale Studium unterstützt.

Benötigte Soft Skills

Besondere Belastbarkeit

Studium und Praxiseinsatz parallel bedeuten hohen Lernaufwand an der Hochschule (Prüfungen, Referate usw.) und Verantwortung im Unternehmen (Projekte, Aufgaben, Ausbildungsprüfungen etc.). In der Regel bist Du als dual Studierende*r in der vorlesungsfreien Zeit (“Semesterferien”) im Ausbildungsbetrieb. Selbstverständlich hast Du auch Urlaub, der in Absprache mit dem Unternehmen in den Zeiten der Praxisphase genommen wird.

Mobilität und Flexibilität

Es kann vorkommen, dass Ausbildungs-/Praktikumsplatz und Hochschule nicht am gleichen Ort sind. Viele dual Studierende pendeln zwischen zwei Städten oder sind in großen Unternehmen auch an Standorten im Ausland im Einsatz.

Praxisorientierung

Im Klartext: Ein duales Studium ist nichts für Forschende und „Bücherwürmer“. Es ist eine Ausbildung zum Anpacken – doch das sichert Dir einen perfekten Einstieg ins Berufsleben.

Ausdauer

Da duale Studienplätze sehr begehrt sind, solltest Du Dich auf einen längeren Bewerbungsverlauf einstellen. Im Durchschnitt kommen 70 Bewerbungen auf einen ausgeschriebenen dualen Studienplatz.

Duale Studienangebote der bayerischen Metall- und Elektroindustrie

In der bayerischen Metall- und Elektroindustrie werden verschiedene duale Studienangebote in den Bereichen Metall, Elektro, IT und Wirtschaft angeboten. Obendrein gibt es auch duale Studienangebote für alle, die bereits eine abgeschlossene Ausbildung haben.

Zu den dualen Studiengängen

Die nächsten Schritte auf dem Weg in Deine berufliche Zukunft

BerufsCheck(me)
Jugendliche findet über den Berufscheck ihre Stärken und Schwächen heraus.

Erfahre mehr über Deine Stärken und Talente

Mache den interaktiven Berufsorientierungstest BerufsCheck(me) und finde heraus, welche Berufe für Dein duales Studium in Frage kommen.

Zum BerufsCheck(me)

Formen des dualen Studiums
Jugendlicher checkt online, welche Formen des Dualen Studiums es gibt.

Welche Art des dualen Studiums passt zu Dir?

Informiere Dich über die Formen des dualen Studiums: Studium mit vertiefter Praxis bzw. Verbundstudium.

Mehr erfahren

Studienplatz finden
Jugendliche finden online ihren Studienplatz.

Suche nach dualen Studienplätzen

Finde Ausbildungsangebote für das duale Studium in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie.

Studienplatz finden

Dieses Video ist im erweiterten Datenschutzmodus von Youtube eingebunden, der das Setzen von Youtube-Cookies solange blockiert, bis ein aktiver Klick auf die Wiedergabe erfolgt. Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass Youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Näheres zur Cookie-Verwendung durch Youtube finden Sie in der Cookie-Policy von Google unter https://policies.google.com/technologies/types?hl=de.

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Ausbildungsplatzbörse

Finde Ausbildungplätze in Deiner Nähe!