Junges Mädchen mit Pflanze.

Wie finde ich einen Dualen Studienplatz

Du willst dual studieren und jetzt? Hier findest Du Dein Traum-Studium!

Du hast Deine (Fach-)Hochschulreife in der Tasche und weißt schon ganz genau, was Du danach machen willst: Mit
einem Dualen Studium alle überholen und doppelt durchstarten. Das Einzige, das Dir jetzt noch fehlt, ist der Duale
Studienplatz? Dann bist Du hier genau richtig!

Die bayerische Metall- und Elektroindustrie bietet Dir über 20 innovative und zukunftsgerichtete Duale Studiengänge, in
denen Du Deine berufliche Zukunft optimal zum fliegen bringen kannst. Und jetzt kommt‘s: in unserer Stellenbörse
findest Du über 150 freie duale Studienplätze bei attraktiven Unternehmen in ganz Bayern. Das ist Deine Chance!

Entdecke jetzt, wie Du in nur zwei Schritten zu Deinem Dualen Studienplatz kommst:
1. Schritt: passenden dualen Studienplatz finden
2. Schritt: auf freie Stelle bewerben

Schritt 1: Passenden dualen Studienplatz finden.

Duale Studienplätze sind heiß begehrt und daher schnell vergriffen. Aber keine Panik! Wir zeigen Dir vier Möglichkeiten,
wie bzw. wo Du Deinen dualen Studienplatz finden kannst.

Und vergiss nicht: Sollte es nicht auf Anhieb mit einem dualen Studienplatz klappen, nutze die gewonnene Zeit, um zum
Beispiel ein Praktikum in Deinem Wunsch-Unternehmen zu absolvieren. So sammelst Du nicht nur wertvolle
Erfahrungen, die Du bei Deiner neuen Bewerbung angeben kannst, sondern kannst Dich intern beweisen - das
verschafft Dir einen großen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz.


Direkt zur Börse

Stellenbörse

Entdecke rund 150 freie duale Studienplätze bei Top-Unternehmen in ganz Bayern. Dank Filteroption werden Dir auf einen Klick alle zu Deiner Studienrichtung passenden freien Stellenangebote angezeigt.

Zur Stellenbörse

Direkte Bewerbung

Lass Dich von unseren Unternehmensprofilen inspirieren und entdecke Deinen Traum-Arbeitgeber. Sollte dieser keine freie Stelle ausgeschrieben haben, bewirb Dich unbedingt initiativ.

Zu Unternehmensprofilen

Jobmessen

Nutze digitale oder Präsenz-Angebote wie Jobmessen sowie Karriereevents und knüpfe direkt Kontakte zu (Fach-)Hochschulen und Unternehmen.

Zu den Events

Schritt 2: Auf freien dualen Studienplatz bewerben.

Damit Du unter all den anderen Bewerbungen beste Chancen hast, gilt es bei Deinen Unterlagen auf einiges zu achten.  Mindestens genauso wichtig wie eine perfekte Bewerbungsmappe ist es, den richtigen Zeitpunkt für Deiner Bewerbung zu wissen. Und hier gibt es strenge Fristen: So suchen Unternehmen zwischen dem 01. Juli und 01. Oktober Ihre Dualen Student*innen für das Folgejahr - bei großen Unternehmen sogar teilweise bereits 1,5 Jahre vor dem Studienstart. Aber Achtung: Auch längere oder kürzere Bewerbungsfristen sind möglich. Du siehst: informiere Dich genau, damit Du alle Fristen einhältst.

Hier gibt‘s weitere Tipps

Du bist bereits top-informiert und hast alle Deadlines optimal im Blick? Dann geht‘s jetzt an Deine Bewerbungsunterlagen. Entdecke, auf was es bei den einzelnen Dokumenten ankommt und profitiere von hilfreichen Mustervorlagen.

Deckblatt

Finde heraus, wie Du Dein Deckblatt so designst, dass Du alle überzeugst.

Dein Deckblatt

Anschreiben

Erfahre, auf was es in Deinem Anschreiben wirklich ankommt.

Tipps zum Anschreiben

Lebenslauf

Entdecke, wie Dein Lebenslauf inhaltlich und optisch optimal wird.

Infos zum Lebenslauf

Zeugnisse und Co.

Lerne, wie Du alle Dokumente in die richtige Reihenfolge bringst.

Hinweise zu Zeugnissen

Watch Out!

Mustervorlagen sind super hilfreich, müssen aber auf jeden Fall immer individuell angepasst werden. Heißt: Du solltest sie niemals einfach unverändert übernehmen - das merken Personaler*innen sofort und sortieren Dich komplett aus dem Bewerbungsprozess aus!

Frau füllt einen Zettel aus.

Groß, mittel, klein: Unterschiede zwischen Unternehmen.

Der größte Unterschied liegt in der Anzahl der Bewerbungen, die die Unternehmen erhalten. Je größer das Unternehmen ist, desto höher ist in der Regel die Bewerberzahl. Erfahre, welche Auswirkungen das auf Deine Bewerbung hat:

Kleine Unternehmen treffen meistens aufgrund der Bewerbungsunterlagen bereits eine Vorauswahl und entscheiden nach einem normalen Bewerbungsgespräch.

Unternehmensgebäude

Mittelständische Unternehmen verfügen über eine Personalabteilung und setzen aufwendige Bewerbungsprozesse ein. Hier sind zwei- oder mehrstufige Bewerbungsprozesse in Form von Telefoninterviews und Assessment-Centern keine Seltenheit.

Große Unternehmen setzen oft verschiedene Spezial Softwares ein, um eine Vorauswahl zu treffen. Auch hier folgt im Anschluss ein mehrstufiger Auswahlprozess (Telefoninterviews, Einstellungstests, Assessment-Centers und Bewerbungsgespräche).

Webshow

Entdecke unsere interaktiven Webshows.

Jetzt entdecken

How-To-Videos

In vier Schritten zur perfekten Bewerbungsmappe.

Jetzt Videos schauen

Checkliste Bewerbung

Nichts vergessen mit unserer Checkliste.

Jetzt entdecken und downloaden

Bewerben in Corona-Zeiten

Entdecke, was Du beachten musst.

Jetzt mehr erfahren

Datenschutz

Um Dir ein ideales Online-Erlebnis zu ermöglichen, aktiviere einfach folgende Dienste:

Diese Einstellungen kannst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung wieder aufrufen, einsehen oder verändern.

Ausbildungsplatzbörse

Finde Ausbildungsplätze in Deiner Nähe!