Jugendlicher interessiert sich für Studiengänge.

Jetzt duale Studiengänge entdecken!

Lass dich von über 20 dualen Studiengängen inspirieren und erfahre mehr über deinen Traumstudiengang.

Duale Studiengänge

Betriebs­wirtschaft

Werde Betriebswirtschaftler/-in und sorge für effiziente Strukturen und Prozesse.

Business Administration

Mache deinen Master in Business Administration und vertiefe dein betriebswirtschaftliches Wissen.

Elektro­- und Informations­technik

Werde Ingenieur/-in der Elektro- und Informationstechnik und kontrolliere wichtige Kommunikationsschnittstellen.

Elektro­technik

Werde Elektroingenieur/-in und bringe komplexe technische Systeme zum Laufen.

Energiesystemtechnik

Werde Ingenieur/-in der Energiesystemtechnik und denke immer einen Schritt voraus.

Fahrzeugtechnik

Werde Ingenieur/-in der Fahrzeugtechnik und entwickle Fahrzeuge für die Zukunft.

Flug- und Fahrzeugin­for­ma­tik

Werde Flug- und Fahrzeuginformatiker/-in und verknüpfe verschiedene Disziplinen.

Informatik

Werde Informatiker/-in und behalte auch bei kniffligen Herausforderungen einen kühlen Kopf.

International Business

Werde Betriebswirtschaftler/-in für internationale Wirtschaft und verantworte Geschäftsaktivitäten auf der ganzen Welt.

Internationales Handelsmanagement

Werde Betriebswirt/-in im Handel und behalte alle Marktaktivitäten fest im Griff.

Kunststofftechnik

Werde Kunststofftechnikingenieur/-in und optimiere Herstellungsverfahren.

Luft- und Raumfahrttechnik

Werde Ingenieur/-in der Luft- und Raumfahrttechnik und realisiere innovative Flugkörper.

Maschinenbau

Werde Maschinenbauingenieur/-in und sorge für reibungslose Produktionsprozesse.

Mechatro­nik

Werde Ingenieur/-in der Mechatronik und sorge für anwendungsorientierte Lösungen.

Produktions­technik

Werde Produktionstechnikingenieur/-in und sorge dafür, dass alles nach Plan läuft.

Systemingenieur/​‑in

Werde Systemingenieur/-in und arbeite mit komplexen IT-Systemen.

Technische Informatik

Werde Technische/-r Informatiker/-in und sorge für das optimale Zusammenspiel von Hard- und Software.

Versorgungs­technik

Werde Ingenieur/-in der Versorgungstechnik und plane komplexe Leitungssysteme.

Werkstofftechnik

Werde Werkstofftechnikingenieur/-in und bringe neue Stoffe groß raus.

Wirtschaftsin­for­ma­tik

Werde Wirtschaftsinformatiker/-in und mache betriebliche Prozesse effizienter.

Wirtschaftsingenieurwesen

Werde Wirtschaftsingenieur/-in und sorge für reibungslose Betriebsabläufe.

Wirtschaftsrecht

Werde Betriebsjurist/-in und berate Unternehmen zu wirtschaftlichen und rechtlichen Themen.

Was ist ein duales Studium?

Ein duales Studium ist ein spezielles Ausbildungsmodell, das umfangreiche Praxiserfahrung in einem Unternehmen mit einem akademischen Studium verbindet. Es kombiniert theoretisches Wissen aus dem Studium mit praktischer Erfahrung im Unternehmen.

Im dualen Studium wechseln sich Phasen an der Hochschule oder Fachhochschule mit Praxisphasen im Unternehmen ab. Die Studierenden sind sowohl an der Hochschule immatrikuliert als auch als Mitarbeiter*innen im Unternehmen beschäftigt.

Der genaue Ablauf eines dualen Studiums kann je nach Studiengang, Hochschule und Unternehmen variieren. In der Regel dauert ein duales Studium zwischen drei und vier Jahren. In Bayern gibt es zwei Arten eines dualen Studiums: Verbundstudium und Studium mit vertiefter Praxis.

Warum sollte ich ein duales Studium machen?

Mit einem Abschluss als Bachelor und danach gegebenenfalls als Master stehen dir nahezu alle beruflichen Türen offen. Mehr noch: du sammelst viel praktische Erfahrung und legst den Grundstein, um danach in dem Unternehmen zu starten, in dem du die Praxisphasen absolviert hast.

Die bayerische Metall- und Elektroindustrie bietet dir eine große Auswahl und Vielfalt an dualen Studiengängen. Vom dualen Ingenieurs-Studium über ein duales Studium der BWL bis hin zum dualen Studium Medieninformatik: du siehst, es ist fast egal, in welchem Bereich du deine Karriere mit einem dualen Studienplatz starten möchtest, die bayerische Metall- und Elektroindustrie ist immer eine optimale Wahl.

Jetzt heißt’s: dual studieren, doppelt profitieren. Entdecke jetzt die zahlreichen spannenden dualen Studiengänge und erfahre, was sich hinter ihnen verbirgt. So findest du exakt den dualen Studiengang, der zu dir passt!

Oder interessierst du dich eher für eine Ausbildung? Dann schau einfach bei unseren Angeboten zu unseren Ausbildungsberufen vorbei.

Welche Fähigkeiten sind für ein duales Studium wichtig?

Für ein duales Studium sind verschiedene Fähigkeiten von Bedeutung. Hier sind einige wichtige Fähigkeiten:

  • Zeitmanagement: Duale Studiengänge erfordern eine effektive Zeiteinteilung, da du sowohl Vorlesungen und Seminare besuchen, als auch in einem Unternehmen arbeiten musst.
  • Selbstorganisation: Du musst in der Lage sein, deine Arbeit im Unternehmen mit deinen Studienaufgaben zu koordinieren und pünktlich abzuschließen.
  • Kommunikationsfähigkeiten: Du arbeitest in unterschiedlichsten Konstellationen zusammen – in Teams, mit Dozent*innen, mit Arbeitskolleg*innen, hältst Präsentationen und netzwerkst – bei einem dualen Studium ist es also essentiell, effektiv mit anderen kommunizieren, Ideen austauschen, Informationen teilen und Probleme lösen zu können.
  • Teamarbeit: Die Fähigkeit, gut mit anderen zusammenzuarbeiten, konstruktiv Ideen auszutauschen und Aufgaben gemeinsam zu erledigen, ist von großer Bedeutung.
  • Problemlösungsfähigkeiten: Die Fähigkeit, analytisch zu denken, kreative Lösungsansätze zu finden und Probleme systematisch anzugehen, ist wichtig, da du mit realen Problemen konfrontiert wirst.
  • Belastbarkeit: Es ist wichtig, Stress zu bewältigen, mit Herausforderungen umzugehen und Durchhaltevermögen zu zeigen, da du sowohl in der Hochschule als auch im Unternehmen gefordert wirst.
  • Flexibilität: Die Bereitschaft, dich anzupassen und dich auf neue Situationen einzustellen, ist von Vorteil, da du sowohl in der Hochschule als auch im Unternehmen gefragt bist.

Was sind Vor- und Nachteile eines dualen Studiums?

Ein duales Studium hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Hier sind einige davon.

Vorteile:

  • Praktische Erfahrung
  • Finanzielle Unterstützung
  • Berufliche Perspektiven
  • Netzwerkaufbau
  • Zeitersparnis

Nachteile:

  • Zeitliche Belastung
  • Geringere Flexibilität
  • Doppelte Anforderungen
  • Begrenzte Auswahl an Studienorten

Kann man den Master dual studieren?

Ja, es ist möglich, den Master dual zu studieren. Dies kann in Form von Praktika, Projektarbeiten oder auch einer festen Anstellung geschehen.

Die Verfügbarkeit von dualen Masterstudiengängen variiert je nach Fachrichtung und Hochschule. Es ist möglich, dass nicht alle Masterstudiengänge im dualen Modell angeboten werden. Du solltest dich bei den Hochschulen oder Universitäten erkundigen, die den gewünschten Masterstudiengang anbieten, um herauszufinden, ob eine duale Variante existiert.

Du hast noch Fragen zu diesem Thema?

Wir sind ab sofort auf WhatsApp erreichbar!
Also schreib uns einfach. Egal, ob du gerade in der U-Bahn, auf dem Weg in die Schule oder zuhause bist.
Wir sind hier, um deine Fragen zu beantworten.

Schreibe uns hier auf Whatsapp

Das könnte dich auch interessieren!

Mein Traum-Studium
Jugendliche macht ein Praktikum für ihre Ausbildung.

Wie finde ich mein Traum-Studium?

Studienplätze gibt es wie Sand am Meer. Wir zeigen dir, wie du deinen perfekten Studienplatz findest!

Finde deinen Studienplatz

Formen des dualen Studiums
Jugendlicher checkt online, welche Formen des Dualen Studiums es gibt.

Welche Art des dualen Studiums passt zu dir?

Informiere Dich über die Formen des dualen Studiums: Studium mit vertiefter Praxis bzw. Verbundstudium.

Mehr erfahren

BerufsCheck(me)
Jugendliche findet über den Berufscheck ihre Stärken und Schwächen heraus.

Erfahre mehr über deine Stärken und Talente

Mache den interaktiven Berufsorientierungstest BerufsCheck(me) und finde heraus, welche Berufe für dein duales Studium in Frage kommen.

Zum BerufsCheck(me)

Datenschutz

Um dir ein ideales Online-Erlebnis zu ermöglichen, aktiviere einfach folgende Dienste:

Diese Einstellungen kannst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung wieder aufrufen, einsehen oder verändern.

Ausbildungsplatzbörse

Finde Ausbildungsplätze in Deiner Nähe!