Fachinformatiker/-in für Systemintegration bei der Arbeit in der Ausbildung
IT-Berufe

Fachin­for­ma­tiker/​‑in für Systemintegration

Dauer: 3,0 Jahre

Der Beruf

Knifflige Fälle lassen Dich nicht verzweifeln, sondern fordern Dich heraus? Als Fachinformatiker/-in für Systemintegration weißt Du genau, was Deine Kunden von Ihrer Hard- und Software erwarten. Deshalb sorgst Du für maßgeschneiderte Lösungen, die reibungslos funktionieren.

Alle Berufe aus dem Bereich "IT-Berufe"

Informationen zum Beruf

Aufgaben

  • Planung und Konfiguration von IT-Systemen
  • Einrichtung und Verwaltung von kundenspezifischen Systemen
  • Lösung von Anwendungs- und Systemproblemen
  • Durchführung von Schulungen

Einsatzgebiete

Informations- und Telekommunikationstechnik

Anforderungen

Allgemein:

  • Mathematische Begabung
  • Informatikkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Durchhaltevermögen
  • Serviceorientiertes Auftreten
  • Technisches Verständnis

Schulisch:

  • Ohne Vorgaben
  • Mittlerer Schulabschluss von Vorteil

Wer macht das?

In diesem Ausbildungsberuf arbeiten momentan bayerische Schüler/-innen mit folgendem Schulabschluss:

Verwandte Ausbildungsberufe

Elektro­niker/​‑in für Informations- und Systemtechnik

Werde Elektroniker/-in für Informations- und Systemtechnik und sorge für eine reibungslose Kommunikation.

Fachin­for­ma­tiker/​‑in für Anwendungs­entwicklung

Werde Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung und realisiere Software, die jeder versteht.

Informatik­kauf­mann/​‑frau

Werde Informatikkaufmann/-frau im und sorge für effiziente Arbeitsabläufe in Unternehmen.

Datenschutz

Um Dir ein ideales Online-Erlebnis zu ermöglichen, aktiviere einfach folgende Dienste:

Diese Einstellungen kannst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung wieder aufrufen, einsehen oder verändern.

Ausbildungsplatzbörse

Finde Ausbildungplätze in Deiner Nähe!