Metallberufe

Anlagen­mechaniker/​‑in für Sanitär-, Heizungs­- und Klimatechnik

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Ø Azubi-Gehalt
806 €
Empfohlener Schulabschluss
Abschluss der Mittelschule

Der Beruf

Du willst genau wissen, welche raffinierten Techniken hinter Wasserhahn, Heizungsrohr, Gashahn und Klimaanlage verborgen sind. Mit Deiner genauen Arbeitsweise und Deiner Ausdauer kümmerst Du Dich um komplexe Leitungssysteme und Anlagen, bei denen alle Teile perfekt zusammenpassen – für eine reibungslose Versorgung der Kunden.

Alle Berufe aus dem Bereich "Metallberufe"

Informationen zum Beruf

Aufgaben

  • Anfertigung und Verlegung von Rohrleitungen
  • Installation von Sanitäranlagen
  • Montieren von Mess-, Steuerungs-, Regelungs- und Sicherheitseinrichtungen
  • Planung und Durchführung von Arbeitsabläufen
  • Montage-, Inspektions-, Umbau- und Wartungsarbeiten

Einsatzgebiete

Schiffbau und Meerestechnik, Baugewerbe, Energieversorgung und -gewinnung

Anforderungen

Allgemein: 

  • Mathematische Kenntnisse
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Mobilität
  • Teamfähigkeit

Schulisch: 

  • Ohne Vorgaben
  • Mittlerer Schulabschluss von Vorteil

Wer macht das?

In diesem Ausbildungsberuf arbeiten momentan bayerische Schüler/-innen mit folgendem Schulabschluss:

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung in Deutschland*

* Durchschnittliche tarifliche Ausbildungsvergütung in Deutschland. Errechnet sich aus den durchschnittlichen Gehältern pro Ausbildungsjahr.

Ein Anlagenmechaniker für Sanitär- und Klimatechnik sorgt für optimale Raumbedingungen.

Ablauf der Ausbildung

  • Duale Ausbildung (Betrieb/Berufsschule)
  • Spezialisierungen: Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Lüftungs- und Klimatechnik, erneuerbare Energien und Umwelttechnik
  • Erster Teil der Abschlussprüfung vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres und zweiter Teil in der Mitte des vierten Ausbildungsjahres
Ein Angestellter überprüft mit seinem Messgerät Messwerte

Deine Perspektiven

  • Zusatzqualifikation und Fortbildungen
  • Weiterbildung zum/-r Installateur- und Heizungsbaumeister/-in, oder Techniker/-in der Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
  • Studium im Bereich Versorgungstechnik

Schon gewusst?

1
Der Job kann Dich auch in schwindelerregende Höhen bringen, beispielsweise bei der Installation einer Solaranlage.
2
Die Ausbildung in der heutigen Form existiert erst seit 2003, zuvor war der Beruf aufgeteilt in Gas-Wasser-Installateur/-in und Heizungs- und Lüftungsbauer/-in.
3
Anlagenmechaniker/-innen für SHK arbeiten in Werkstätten, auf Baustellen oder in Wohnungen von Kunden - Schutzkleidung wie Helm, Sicherheitsschuhe und Gehörschutz ist teilweise Pflicht!
4
Als Anlagenmechaniker/-in für SHK arbeitet man teilweise im Bereitschaftsdienst.

Verwandte Ausbildungsberufe

Anlagen­mechaniker/​‑in

Werde Anlagenmechaniker/-in und bringe Systeme zum Laufen.

Keine Ahnung? Kein Problem!

Berufsorientierungstest für einen ersten Überblick. Erhalte erste Ideen, um einen Ausbildungsberuf zu finden. Das erleichtert Dir Deinen Weg in die berufliche Zukunft. Mit wenigen Mausklicks – ganz ohne Vorbereitung und komplexe Aufgaben – erfährst Du, welche Tätigkeiten Dir am meisten liegen, und erhältst sogar schon kostenlos entsprechende Jobvorschläge. So schnell geht Berufsorientierung!

Zum QuickCheck

Berufsorientierungstest für einen ersten Überblick. Erhalte erste Ideen, um einen Ausbildungsberuf zu finden. Das erleichtert Dir Deinen Weg in die berufliche Zukunft.

Datenschutz

Um Dir ein ideales Online-Erlebnis zu ermöglichen, aktiviere einfach folgende Dienste:

Diese Einstellungen kannst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung wieder aufrufen, einsehen oder verändern.

Ausbildungsplatzbörse

Finde Ausbildungsplätze in Deiner Nähe!