Anlagenmechaniker/-in bei der Arbeit in der Ausbildung
Metallberufe

Anlagen­mechaniker/​‑in

Dauer: 3,5 Jahre

Der Beruf

Rohrleitungssysteme und technische Anlagen faszinieren Dich. Du weißt, dass es auf jedes einzelne Teil ankommt – von der allerkleinsten Schraube bis zum tonnenschweren Kessel. Mit Deinem Zahlenverständnis und Deiner körperlichen Ausdauer fertigst Du wichtige Bauteile und setzt sie so zusammen, dass alles reibungslos funktioniert.

Aktuelle Ausbildungstellen (2)

Alle Berufe aus dem Bereich "Metallberufe"

Informationen zum Beruf

Aufgaben

  • Herstellung von Rohrleitungen, klima- und lüftungstechnischen Anlagen
  • Metallverarbeitung anhand von Konstruktionsplänen
  • Anfertigung von Metallteilen mittels Säge-, Löt- und Schweißtechnik
  • Montage-, Inspektions-, Umbau- und Wartungsarbeiten

Einsatzgebiete

Schiffbau und Meerestechnik, Informations- und Telekommunikationstechnik, Energieversorgung und -gewinnung

Anforderungen

Allgemein:

  • Mathematische Begabung
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse in Physik
  • Durchhaltevermögen 
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Lernbereitschaft

Schulisch:

  • Ohne Vorgaben
  • Mittlerer Schulabschluss von Vorteil

Wer macht das?

In diesem Ausbildungsberuf arbeiten momentan bayerische Schüler/-innen mit folgendem Schulabschluss:

Datenschutz

Um Dir ein ideales Online-Erlebnis zu ermöglichen, aktiviere einfach folgende Dienste:

Diese Einstellungen kannst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung wieder aufrufen, einsehen oder verändern.

Ausbildungsplatzbörse

Finde Ausbildungsplätze in Deiner Nähe!