Fachlagerist/-in bei der Arbeit in der Ausbildung
Kaufmännische Berufe

Fachlagerist/-in

Dauer: 2,0 Jahre

Der Beruf

Bei Dir läuft immer alles nach Plan? Als Fachlagerist/-in kümmerst Du Dich darum, dass alle Arbeitsprozesse im Warenlager reibungslos funktionieren und korrekt dokumentiert werden. Sowohl bei der Warenannahme als auch beim Warenversand arbeitest Du mit System und legst großen Wert auf Genauigkeit.

Aktuelle Ausbildungstellen (12)

Alle Berufe aus dem Fachbereich "Kaufmännische Berufe"

Informationen zum Beruf

Aufgaben

  • Annahme, Überprüfung und Beschriftung von Warenlieferungen
  • Elektronische Erfassung der Güter
  • Organisation der sachgerechten Lagerung
  • Kontrolle und Inventur des Warenlagerbestands
  • Zusammenstellung und Verpackung der Güter
  • Ausstellen von Begleitpapieren
  • Beladen von Lkw und Containern

Einsatzgebiete

Logistik- und Transportunternehmen, Handel

Anforderungen

Allgemein:

  • Mathematische Kenntnisse
  • Englischkenntnisse
  • Sorgfältige Arbeitsweise

Schulisch:

  • Ohne Vorgaben

Wer macht das?

In diesem Ausbildungsberuf arbeiten momentan bayerische Schüler/-innen mit folgendem Schulabschluss:

Verwandte Ausbildungsberufe

Fachkraft für Lagerlogistik

Werde Fachkraft für Lagerlogistik und organisiere Güter und Waren mit System.

Datenschutz

Um Dir ein ideales Online-Erlebnis zu ermöglichen, aktiviere einfach folgende Dienste:

Diese Einstellungen kannst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung wieder aufrufen, einsehen oder verändern.

Ausbildungsplatzbörse

Finde Ausbildungplätze in Deiner Nähe!