Sonstige Berufe

Fachlagerist/​‑in

Ausbildungsdauer
2,0 Jahre
Ø Azubi-Gehalt
908 €
Empfohlener Schulabschluss
Abschluss der Mittelschule

Der Beruf

Bei dir läuft immer alles nach Plan? Als Fachlagerist/-in kümmerst du dich darum, dass alle Arbeitsprozesse im Warenlager reibungslos funktionieren und korrekt dokumentiert werden. Sowohl bei der Warenannahme als auch beim Warenversand arbeitest du mit System und legst großen Wert auf Genauigkeit.

Aktuelle Ausbildungstellen (12)

Alle Berufe aus dem Bereich "Sonstige Berufe"

Informationen zum Beruf

Aufgaben

  • Annahme, Überprüfung und Beschriftung von Warenlieferungen
  • Elektronische Erfassung der Güter
  • Organisation der sachgerechten Lagerung
  • Kontrolle und Inventur des Warenlagerbestands
  • Zusammenstellung und Verpackung der Güter
  • Ausstellen von Begleitpapieren
  • Beladen von Lkw und Containern

Einsatzgebiete

Logistik- und Transportunternehmen, Handel

Anforderungen

Allgemein:

  • Mathematische Begabung
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Sicherheitsbewusstsein
  • Leistungsbereitschaft
  • Durchhaltevermögen

Schulisch:

  • Ohne Vorgaben

Wer macht das?

In diesem Ausbildungsberuf arbeiten momentan bayerische Schüler/-innen mit folgendem Schulabschluss:

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung in Deutschland*

* Durchschnittliche tarifliche Ausbildungsvergütung in Deutschland. Errechnet sich aus den durchschnittlichen Gehältern pro Ausbildungsjahr.

Ein Mechaniker kontrolliert fertiggestellte Werkstücke aus der Produktion

Ablauf der Ausbildung

  • Duale Ausbildung (Betrieb/Berufsschule)
  • Erster Teil der Abschlussprüfung in der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres und zweiter Teil am Ende der Ausbildung
Lagerlogistiker planen Warenorganisation im Lager

Deine Perspektiven

  • Fortsetzung der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik
  • Weiterbildung zum/-r Logistikmeister/-in, Technischen Fachwirt/-in oder Handelsfachwirt/-in
  • Studium im Bereich Logistik und Supply Chain Management oder Betriebswirtschaftslehre

Schon gewusst?

1
Nach den zwei Ausbildungsjahren kann man die Ausbildung um ein Jahr verlängern und die Prüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik ablegen.
2
Die Berufsbezeichnung Fachlagerist/-in wurde früher Handelsfachpacker/-in bezeichnet.
3
Körperliche Fitness ist wichtig in diesem Beruf, da man den ganzen Tag auf den Beinen ist.

Auswahl an Ausbildungsangeboten

Fachlagerist (m/w/d)

MEKRA Lang GmbH & Co. KG
Buchheimer Straße 4
91465 Ergersheim
Branche: Automobilbau

Ausbildungsbeginn: 01.09.2023
Bewerbungsfrist: 01.08.2023

Fachlagerist (m/w/d)

Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Georg-Schäfer-Straße 30
97421 Schweinfurt
Branche: Metallverarbeitung

Ausbildungsbeginn: 01.09.2023
Bewerbungsfrist: 30.06.2023

Fachlagerist (m/w/d)

Kaeser Kompressoren SE
Carl-Kaeser-Straße 26
96450 Coburg
Branche: Maschinenbau

Ausbildungsbeginn: 01.09.2023
Bewerbungsfrist: 31.08.2023

Verwandte Ausbildungsberufe

Fachkraft für Lagerlogistik

Werde Fachkraft für Lagerlogistik und organisiere Güter und Waren mit System.

Keine Ahnung? Kein Problem!

Berufsorientierungstest für einen ersten Überblick. Erhalte erste Ideen, um einen Ausbildungsberuf zu finden. Das erleichtert dir deinen Weg in die berufliche Zukunft. Mit wenigen Mausklicks – ganz ohne Vorbereitung und komplexe Aufgaben – erfährst du, welche Tätigkeiten dir am meisten liegen, und erhältst sogar schon kostenlos entsprechende Jobvorschläge. So schnell geht Berufsorientierung!

Zum QuickCheck

Berufsorientierungstest für einen ersten Überblick. Erhalte erste Ideen, um einen Ausbildungsberuf zu finden. Das erleichtert Dir Deinen Weg in die berufliche Zukunft.

Datenschutz

Um dir ein ideales Online-Erlebnis zu ermöglichen, aktiviere einfach folgende Dienste:

Diese Einstellungen kannst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung wieder aufrufen, einsehen oder verändern.

Ausbildungsplatzbörse

Finde Ausbildungsplätze in Deiner Nähe!