Fahrzeuginterieur-Mechaniker/-in bei der Arbeit in der Ausbildung
Metallberufe

Fahrzeuginterieur-Mechaniker/​‑in

Dauer: 3,0 Jahre

Der Beruf

Wer unterwegs ist, weiß Qualität und Komfort zu schätzen. Als Fahrzeuginnenausstatter/-in (ehemals Fahrzeuginnenausstatter/-in) bist Du Experte für funktionale, haltbare und benutzerfreundliche Ausstattungskomponenten. Du gestaltest mit den unterschiedlichsten Materialien Innenräume von Kraftfahrzeugen, Eisenbahnen, Straßenbahnen, Flugzeugen und Schiffen und sorgst nebenbei noch für einen ansprechenden Look.

Alle Berufe aus dem Bereich "Metallberufe"

Informationen zum Beruf

Aufgaben

  • Gestaltung von Innenräumen
  • Einrichtung, Bedienung und Überwachung von Maschinen und Anlagen
  • Fertigung von Fahrzeugsitzen, -himmeln, -verkleidungen
  • Fertigung von Abdichtungen und Fußbodenbelägen
  • Montage der einzelnen Teile
  • Qualitätssicherung der Arbeitsergebnisse

Einsatzgebiete

Schiffbau und Meerestechnik, Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrtindustrie, Schienenfahrzeugbau

Anforderungen

Allgemein:

  • Mathematische Kenntnisse
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfältige Arbeitsweise

Schulisch:

  • Ohne Vorgaben
  • Mittlerer Schulabschluss von Vorteil

Wer macht das?

In diesem Ausbildungsberuf arbeiten momentan bayerische Schüler/-innen mit folgendem Schulabschluss:

Datenschutz

Um Dir ein ideales Online-Erlebnis zu ermöglichen, aktiviere einfach folgende Dienste:

Diese Einstellungen kannst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung wieder aufrufen, einsehen oder verändern.

Ausbildungsplatzbörse

Finde Ausbildungsplätze in Deiner Nähe!