Werkzeugmechaniker (m/w/d) - Formentechnik bei der Arbeit in der Ausbildung
Metallberufe

Werkzeug­mechaniker (m/w/d) - Formentechnik


Ausbildungbeginn: 01.09.2020
pressmetall Gunzenhausen GmbH
Alemannenstraße 20
91710 Gunzenhausen

E-Mail: ausbildung@pressmetall.de
Telefon: +49 9831 5007 - 0
Fax: +49 9831 5007 - 177
Branche: Gießereien

Unternehmensprofil

Ausbildung

Werkzeugmechaniker (m/w/d) - Formentechnik bei pressmetall Gunzenhausen GmbH in 91710 Gunzenhausen

Ausbildungbeginn: 01.09.2020
Bewerbungsfrist: 31.08.2020
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Benötigter Schulabschluss: Hauptschul- oder Mittlerer Bildungsabschluss

Beschreibung des Berufs

Bei Werkzeugen denken wir meist an Rohrzange, Schraubendreher oder Hammer. Sicher sind das sehr nützliche Geräte. Doch bei den Werkzeugmechaniker/innen geht es um ganz andere Dinge. Wenn sie loslegen, entstehen Spezialwerkzeuge für die Serienproduktion, Formen und Schablonen, aber auch chirurgische, kosmetische und andere feinste Instrumente. Dabei geht es um absolute Genauigkeit. Werkzeugmechaniker/innen beherrschen alle wichtigen Bearbeitungsverfahren, zum Beispiel maschinelles Bohren, Sägen, Schleifen, Drehen und Fräsen — auch an computergesteuerten Maschinen. Sie montieren komplexe Werkzeuge, erproben deren Funktion und geben die Werkzeuge in die Serienfertigung.

Zum Berufsprofil "Werkzeugmechaniker/-in"

Jetzt bewerben

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Ansprechpartner

Frau Christina Weckerlein
Personalsachbearbeiterin

christina.weckerlein@pressmetall.de
Telefon: 09831/5007 - 121
Fax: 09831/5007 - 177

Datenschutz

Um Dir ein ideales Online-Erlebnis zu ermöglichen, aktiviere einfach folgende Dienste:

Diese Einstellungen kannst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung wieder aufrufen, einsehen oder verändern.

Ausbildungsplatzbörse

Finde Ausbildungplätze in Deiner Nähe!