Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

robatherm

Industrieelektriker/in

Zur Ausbildung

  • Ausbildungsbeginn: 01.09.2019
  • Benötigter Schulabschluss: Qualifizierender Haupt- oder Mittelschulabschluss
  • Benötigte Schulnoten: Qualifizierender Mittelschulabschluss, handwerkliches Geschick und technisches Verständnis.
  • Besonderheiten: Industrieelektrikerinnen und Industrieelektriker kommen vorrangig in der Montage Raumlufttechnischer Geräte zum Einsatz. Dort bauen sie mechanische Komponenten und elektrische Betriebsmittel zusammen oder verbinden diese miteinander. Als Elektrofachkräfte gehört auch die Prüfung und Analyse von elektrischen Funktionen und Systemen zu ihren Aufgaben. Bei robatherm sind Auszubildende in die Prozesse integriert und lernen ausgewählte Bereiche unserer Produktion kennen, insbesondere den Schaltschrankbau und die Elektromontage.

Zum Unternehmen

  • robatherm
  • Industriestrasse 26
  • 89331 Burgau
  • Homepage: www.robatherm.com
  • Anzahl der Mitarbeiter: 500

Unternehmensbeschreibung

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die Neuem gegenüber aufgeschlossen sind, die ihre Kreativität einbringen und ihre Erfahrung mit anderen teilen wollen, stehen bei robatherm im Mittelpunkt. Nur mit ihnen ist es möglich, auch in Zukunft ein erfolgreiches Unternehmen zu sein. robatherm bietet Dir ein spannendes Arbeitsumfeld und eine attraktive Vergütung. Zudem macht die überdurchschnittliche Qualität der Ausbildung für Berufsanfänger und Berufsanfängerinnen einen Einstieg bei robatherm besonders interessant.
 
 

Neue Suche
starten

Informationen für Eltern

Unterstützen Sie Ihr Kind optimal bei der Berufswahl.

Informationen für Lehrer

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Schüler bei der Berufswahl unterstützen können.

Profil zeigen - Nachwuchskräfte sichern

Unser exklusiver Service für Mitgliedsunternehmen. Jetzt Profil erstellen!

Finde
Ausbildungsplätze
in deiner Nähe!

Berufe

Finde Deinen Traumberuf! Die bayerische Metall- und Elektro-Industrie bietet Dir über 60 verschiedene Berufe in den Bereichen: Metallberufe, Elektroberufe, IT-Berufe, kaufmännische Berufe. Zudem gibt es zahlreiche duale Studienangebote. Klicke Dich weiter – in Deine berufliche Zukunft!

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung