Automobilkaufmann/-frau bei der Arbeit in der Ausbildung
Kaufmännische Berufe

Automobil­kauf­mann/​‑frau

Dauer: 3,0 Jahre

Der Beruf

Du stehst auf Autos, möchtest aber nicht in einer Werkstatt oder Fertigung arbeiten? Dann bist Du als Automobilkaufmann/-frau genau in der richtigen Welt. Bei Dir dreht sich alles um den Einkauf, Vertrieb und den Verkauf von Autos und Zubehör. An neuesten Technologien und Trends bist Du ganz nah dran und überzeugst Kunden mit Deinem kommunikativen Auftreten.

Alle Berufe aus dem Bereich "Kaufmännische Berufe"

Informationen zum Beruf

Aufgaben

  • Bearbeitung von Aufträgen
  • Vorbereitung von Verkaufsunterlagen
  • Bearbeitung von Rechnungsstellungen
  • Erstellen von Marktanalysen und Preiskalkulationen
  • Bestellung von Kfz-Teilen und Zubehör
  • Kundenberatung

Einsatzgebiete

Automobilindustrie, Handel

Anforderungen

Allgemein:

  • Mathematische Begabung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Serviceorientiertes Auftreten
  • Durchhaltevermögen
  • EDV-Kenntnisse
  • Kenntnisse in Wirtschaft

Schulisch:

  • Ohne Vorgaben
  • Mittlerer Schulabschluss von Vorteil

Wer macht das?

In diesem Ausbildungsberuf arbeiten momentan bayerische Schüler/-innen mit folgendem Schulabschluss:

Verwandte Ausbildungsberufe

Industrie­kauf­mann/​‑frau

Werde Industriekaufmann/-frau und sorge für reibungslose betriebswirtschaftliche Abläufe.

Kaufmann/​‑frau für Büromanagement

Werde Kaufmann/-frau für Büromanagement und beweise Dein Organisationstalent.

Kaufmann/​‑frau im Groß- und Außenhandel

Werde Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel und sorge für einen reibungslosen Warenfluss.

Datenschutz

Um Dir ein ideales Online-Erlebnis zu ermöglichen, aktiviere einfach folgende Dienste:

Diese Einstellungen kannst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung wieder aufrufen, einsehen oder verändern.

Ausbildungsplatzbörse

Finde Ausbildungplätze in Deiner Nähe!