Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Profile company

Duwe-3d AG Basis

Unternehmensvorstellung

Hier findest Du auf einen Blick alle wichtigen Daten über das Unternehmen, seine Leistungen und Besonderheiten.

Duwe-3d AG
Peter-Dornier-Straße 9
88131 Lindau

Anzahl Mitarbeiter, Azubis und Studenten:

45 Mitarbeiter, 1 Azubis

Gründungsjahr:

1999

Unsere weiteren Standorte:

Leipzig

Unternehmensbeschreibung:

Als Spezialist im Bereich Geometrische Produktspezifikation begleiten wir die Messung und Analyse von Bauteilen – und ermitteln Potentiale, um Produkte und Prozesse zu optimieren. Als europäischer Partner und exklusiver Vertreter von InnovMetric Software Inc. in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind wir seit über 15 Jahren Ansprechpartner für die Software PolyWorks® in Europa. Unsere Kunden schätzen unsere Beratungsqualität und unsere effektive und kundennahe Arbeitsweise. Familiäres und freundschaftliches Arbeitsklima, Teamgeist und fachliche Kompetenz zeichnen uns als Arbeitgeber aus.

 

Wissenswertes über unser Unternehmen:

Arbeiten bei Duwe-3d

Arbeiten bei Duwe-3d heißt arbeiten in einem Team, das mit Leidenschaft, Neugier und vor allem Spaß bei der Sache ist. Unser freundschaftliches Arbeitsklima macht uns als familiengeführtes Unternehmen aus. Professionelle Neugier, Dialog und Vertrauen - diese Werte prägen nicht nur den Umgang mit unseren Kunden, sondern auch mit unseren Mitarbeitern.

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Arbeiten Sie in besonderer Atmosphäre im Kompetenzzentrum für 3D-Koordiantenmesstechnik in Lindau am Bodensee. Unser Standort im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz ist nur wenige Kilometer vom Bodenseeufer entfernt. Die Lage bietet ideale Bedingungen für eine attraktive Freizeitgestaltung. Auch an unserem neuen Standort in der aufstrebenden Stadt Leipzig kann der Feierabend in besonderem Flair verbracht werden.

Chancen

Seit mehr als 15 Jahren vergrößert sich die Duwe-3d AG laufend. Sie haben die Chance, unser Wachstum mit Ihrer Qualifikation mitzugestalten und neue Strukturen mitaufzubauen. So vielfältig wie die Anwendungsmöglichkeiten von PolyWorks, so vielfältig sind auch unsere Aufgaben. Das bietet unseren Mitarbeitern die Möglichkeiten, ihr Potenzial zu entfalten. Besonders wichtig ist uns, dieses Potenzial zu erkennen und entsprechend zu fördern.

Downloads:

http://www.duwe-3d.de/mediathek/pdf/duwe-3d-firmenportrait.pdf/

Ausbildung und Berufe

Erhalte einen Einblick in die verschiedenen Berufe, Ausbildungsplätze und gegebenfalls dualen Studienmöglichkeiten, die Dir das Unternehmen bietet.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Weiterbildung

Als Spezialisten für Geometrische Produktspezifikation arbeiten wir in einem dynamischen Umfeld. Innovationen sind an der Tagesordnung. Um immer up to date zu sein, legen wir viel Wert auf die Weiterbildung unseres Teams. Unsere Abteilung "Technische Qualifizierung" organisiert regelmäßige fachliche Weiterbildungen. Zur Unterstützung bei den Herausforderungen des Arbeitsalltags finden außerdem „Inhouse-Seminare“ zu Themen wie Kommunikation oder Projektmanagement statt. Ideen für Weiterbildungen können unsere Mitarbeiter einbringen und aktiv mitgestalten.

Nachwuchsförderung

Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg ist neben unserem engagierten und motivierten Team die Förderung von Nachwuchstalenten. Diese Förderung stellt für uns eine Investition in die Zukunft dar. Aus diesem Grund bieten wir jedes Jahr eine Ausbildungsstelle zum/zur Kauffmann/Kauffrau für Büromanagement an. Studierende haben bei uns die Möglichkeit, ihre Abschlussarbeit zu schreiben oder direkt nach dem Abschluss ins Berufsleben zu starten.

Berufe kauffrau bueromanagement

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Werde Kaufmann/-frau für Büromanagement und beweise Dein Organisationstalent.

Stellenboerse

Dein Ansprechpartner

Ich bilde seit 3 Jahren im Beruf Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement aus. Es macht mir viel Spaß junge Talente zu fördern und bei ihrer Ausbildung zu begleiten.

Michaela Bucher

Leitung Personal & Finanzen
jobs@duwe-3d.de
+49 8382 27590-270

Azubi Alltag

Lerne den Arbeits- und Ausbildungsalltag der Azubis in diesem Unternehmen kennen! Ihre Erfahrungsberichte aus der Praxis bieten Dir wertvolle Insider-Infos und helfen Dir bei der Berufsorientierung.

Erfahrungen

Erfahrungsbericht Julia Ottmann

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?

Neben der kaufmännischen Grundausbildung hat mich vor allem die Zusatzqualifikation zur Fremdsprachenassistentin gereizt. Mindestens eine Fremdsprache zu beherrschen, ist heutzutage ein Muss – und in Verbindung mit einer kaufmännischen Ausbildung natürlich perfekt.

Wie bist du zu Duwe-3d gekommen?

Duwe-3d hatte eine Anzeige auf der Jobbörse der Arbeitsagentur geschaltet. Ich habe mir dann die Website etwas näher angeschaut, da ich mir einen Eindruck verschaffen wollte und habe mich sofort beworben.

Wie hast du Dich an deinem ersten Ausbildungstag gefühlt?

Es war ein vorfreudiges Gefühl – aber natürlich auch mit der normalen Nervosität verbunden: Man kommt neu in eine Firma und weiß noch nicht, was einen erwartet. Aber die Nervosität war völlig unbegründet, da man mich herzlich aufgenommen hat. Ich habe mich von Anfang an wohlgefühlt.

Aus welchen Aufgabengebieten besteht die kaufmännische Ausbildung bei Duwe-3d?

Im ersten Ausbildungsjahr ist man in der Administration eingesetzt. Die Aufgaben dort sind vielfältig: Von der Hotelbuchung bis zur Terminvereinbarung und Postbearbeitung ist so gut wie alles dabei, was zu den üblichen kaufmännischen Tätigkeiten dazugehört. Im zweiten Jahr durchläuft man dann die Abteilungen Vertrieb, Auftragsabwicklung, Personal und Marketing. Innerhalb dieser Abteilungen durfte ich unter anderem Angebote erstellen, Aufträge anlegen, bei unserer Website mitwirken und habe mir auch viel theoretisches Wissen angeeignet.  

Was ist das Besondere an diesem Ausbildungsberuf?

Mit der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement ist man hinterher vielseitig einsetzbar. Außerdem ist sie sehr abwechslungsreich, gerade weil man abteilungsübergreifend eingesetzt wird.

Wie läuft die Berufsschule ab?

Die Berufsschule findet zweimal wöchentlich statt. Nach dem neuen Bildungsplan werden sogenannte „Lernfelder" mit dazugehörigen „Lernsituationen" innerhalb des Fachs "Berufsfachliche Kompetenz" behandelt, welches fächerübergreifend ist und die Praxisnähe fördert. 

Was ist das Besondere an Duwe-3d?

Hier herrscht ein familiäres Arbeitsklima in einem modernen und strukturierten Arbeitsumfeld. Mir gefällt besonders, dass die Firma sich ständig weiterentwickelt und neue Ideen und Konzepte gerne angenommen werden. Auch Weiterbildungsmaßnahmen in der Ausbildung wie z. B. Auslandspraktika werden gefördert.

Was war bisher das schönste Erlebnis im Rahmen deiner Ausbildung?

Die interessantesten Erlebnisse waren für mich das Duwe-3d Anwendertreffen und die Messe „Control" in Stuttgart. Beides sind Veranstaltungen, bei denen jedes Jahr der Auszubildende im ersten Lehrjahr mitwirken darf. Hier bekam ich einen Einblick, welch detailgenaue Organisation hinter Veranstaltungen dieser Größenordnung steht. Natürlich war es auch schön, im Rahmen der Messe und des Anwendertreffens unsere kanadischen Partner und einige unserer Kunden einmal persönlich kennenzulernen.

 

Unsere Tipps von Azubis für Azubis

Das sollten Sie mitbringen?

  • Sie haben einen erfolgreichen Schulabschluss, mindestens mittlere Reife und haben gute Noten, vor allem in Deutsch, Mathematik und Englisch.
  • Sie sind sehr aufgeschlossen und kommunikativ und haben Spaß am Umgang mit Kunden.
  • Sie sind ein Organisationstalent, das den Überblick behält. 
  • Sie sind neugierig und haben Lust, Ihre Ideen bei uns miteinzubringen.

Wie Sie sich bewerben?

Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung bei uns haben, bewerben Sie sich schriftlich oder per E-Mail unter: Duwe-3d AG, Peter-Dornier-Straße 9, 88131 Lindau; E-Mail: jobs@duwe-3d.de. Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben, einen Lebenslauf und mindestens die letzten zwei Zeugnisse beinhalten.

 

 

Wenn Sie mehr über unsere Ausbildung erfahren wollen: http://www.duwe-3d.de/de/karriere/moeglichkeiten/ausbildung

Ein Typischer Tag unserer Azubis

Bei uns können Sie sich zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement ausbilden lassen. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Ausbildung mit der Zusatzqualifikation Fremdsprachenassistent/-in abzuschließen.

Was machen Kaufleute für Büromanagement?

Kaufleute für Büromanagement sind echte Allrounder. Im Betrieb übernehmen Sie organisatorische, kaufmännische und verwaltende Tätigkeiten. Beispielsweise planen Sie Termine, bereiten Sitzungen vor oder organisieren Dienstreisen. Darüber hinaus können sie in Bereichen wie Auftragsabwicklung, Buchhaltung oder Marketing eingesetzt werden

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die Ausbildung erfolgt im dualen System, d. h. der praktische Teil der Ausbildung wird an unserem Standort in Lindau absolviert und die Berufsschule vermittelt zweimal wöchentlich die theoretischen Kenntnisse. 

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Wenn Sie die Mittlere Reife, die (Fach-)Hochschulreife oder bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung haben, bieten wir die Möglichkeit der Lehrzeitverkürzung auf bis zu 2 Jahre an.

Während der Ausbildung bei uns durchlaufen Sie folgende Abteilungen:

  • Sekretariat
  • Vertrieb
  • Auftragsabwicklung
  • Marketing
  • Personal

Wenn Sie sich für die Zusatzqualifikation zum/zur Fremdsprachenassistent/-in entscheiden, beinhaltet die Ausbildung außerdem zwei mehrwöchige Auslandsaufenthalte in England und – je nach Wahlfremdsprache – Frankreich oder Spanien.

Das Unternehmensprofil wurde vom Unternehmen eigenverantwortlich eingetragen. Die Information wurde von bayme vbm nicht geprüft. bayme vbm übernehmen keine Haftung für die Rechtmäßigkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der wiedergegebenen Informationen. Dies gilt ebenso für alle Websites, auf die mittels Hyperlinks verwiesen wird. Insbesondere wird keine Haftung übernommen für dort begangene Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen.

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung