Jugendliche freuen sich darauf, eine Ausbildung zu beginnen.

Finde freie Ausbildungsplätze!

Finde die Ausbildungsstelle, die zu dir passt!

6 Ausbildungsangebote für die Ausbildung "Anlagenmechaniker/-in" in ganz Bayern

Anlagen­mechaniker (m/w/d)

AGO GmbH Energie + Anlagen
Am Goldenen Feld 23
95326 Kulmbach
Branche: Elektrotechnik,Maschinenbau,Metallverarbeitung

Ausbildungsbeginn: 01.09.2024
Bewerbungsfrist: 01.08.2024

Anlagen­mechaniker (m/w/d) - Anlagenbau

R. Scheuchl GmbH
Königbacher Straße 17
94496 Ortenburg
Branche: Elektrotechnik,Maschinenbau,Metallverarbeitung,Gießereien

Ausbildungsbeginn: 01.09.2025
Bewerbungsfrist: 01.08.2025

Anlagen­mechaniker (m/w/d)

Linde GmbH
Dr.-Carl-von-Linde-Straße 6-14
82049 Pullach
Branche: Maschinenbau

Ausbildungsbeginn: 01.09.2024
Bewerbungsfrist: 01.08.2024

Anlagen­mechaniker (m/w/d)

Linde GmbH
Carl-von-Linde-Str. 15
83342 Tacherting
Branche: Maschinenbau

Ausbildungsbeginn: 01.09.2024
Bewerbungsfrist: 01.08.2024

Anlagen­mechaniker (m/w/d)

KRONES AG
Böhmerwaldstr. 5
93073 Neutraubling
Branche: Maschinenbau

Ausbildungsbeginn: 01.09.2025
Bewerbungsfrist: 31.12.2024

Anlagen­mechaniker (m/w/d) - Sanitär-, Heizungs­- und Klimatechnik

Wolf GmbH
Industriestr. 1
84048 Mainburg
Branche: Maschinenbau

Ausbildungsbeginn: 01.09.2024
Bewerbungsfrist: 01.08.2024

Anklicken und durchstarten – für deinen beruflichen Erfolg

Hier haben wir dir Links zu weiteren spannenden Stellenangeboten für deine berufliche Zukunft zusammengestellt. Außerdem gibt es hier viele weitere Infos und Tipps rund um Aus- und Weiterbildung und das Studium. Schau dich mal um!

Weitere Stellenbörsen

Wo finde ich freie Ausbildungsplätze?

In unserer riesigen Ausbildungsbörse befinden sich zahlreiche freie Ausbildungsstellen attraktiver Unternehmen – und zwar in deiner gewünschten Region. Grenze deine Suche mittels der Filtermöglichkeiten ein oder suche frei und lass dich inspirieren. So oder so: in unserer Ausbildungsbörse findest du spannende Ausbildungsberufe, die genau zu dir passen. Also starte durch und finde deine Ausbildung!

Wann bewerbe ich mich für eine Ausbildung?

Die genauen Bewerbungsfristen für Ausbildungen können von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich sein. In der Regel beginnen die Bewerbungsphasen jedoch etwa ein Jahr vor dem gewünschten Ausbildungsbeginn. Es ist daher wichtig, sich frühzeitig zu informieren und zu bewerben.

Eine gute Zeit, um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen, ist in der Regel im letzten Jahr der Schule. So hast du genug Zeit, um Unternehmen zu recherchieren, Bewerbungsunterlagen vorzubereiten und gegebenenfalls an Auswahlverfahren teilzunehmen.

Wie finde ich die richtige Ausbildung für mich?

Die Wahl der richtigen Ausbildung ist eine wichtige Entscheidung, die auf deinen individuellen Interessen, Fähigkeiten und Zielen basieren sollte. Hier sind einige Schritte, die dir bei der Suche nach der richtigen Ausbildung helfen können:

Wie bewerbe ich mich für eine Ausbildung?

Um sich für eine Ausbildung zu bewerben, gibt es einige wichtige Schritte, die du befolgen kannst. Hier ist eine allgemeine Anleitung, die dir helfen kann:

  • Suche nach Ausbildungsmöglichkeiten: Recherchiere nach Unternehmen, die Ausbildungen anbieten, und finde heraus, welche Ausbildungsstellen für dich interessant sind.
  • Erstelle Bewerbungsunterlagen: Eine vollständige Bewerbung besteht aus einem Anschreiben, einem Lebenslauf und relevanten Zeugnissen. Passe dein Anschreiben an jede einzelne Ausbildungsstelle an und betone deine Motivation und Qualifikationen.
  • Versende deine Bewerbung: Sende deine Bewerbungsunterlagen gemäß den Anweisungen in der Stellenausschreibung oder auf der Unternehmenswebsite. Heute wollen die meisten Betriebe die Bewerbung online, also per E-Mail oder über das eigene Jobportal. Achte bei jeder Bewerbungsform darauf, alle erforderlichen Dokumente beizufügen und die Bewerbungsfristen einzuhalten.
  • Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch: Bereite dich darauf vor, indem du Informationen über das Unternehmen sammelst und typische Fragen für Vorstellungsgespräche recherchierst. Denke auch über eigene Fragen nach, die du dem Arbeitgeber stellen möchtest.
  • Hake nach: Nachdem du deine Bewerbung abgeschickt hast, wird es vermutlich zwei bis drei Wochen dauern, bis du eine Antwort erhältst. Falls du nach Ablauf dieser Zeit keine Rückmeldung erhältst, kannst du telefonisch oder per E-Mail nach dem Stand deiner Bewerbung fragen.

Welche Unterlagen muss ich zum Ausbildungsbeginn mitbringen?

Zum Ausbildungsbeginn benötigt dein Ausbildungsbetrieb einige Unterlagen bzw. Angaben von dir. Welche dies genau sind, erfährst du vom Unternehmen.

 

Wir haben dir hier schon mal die wichtigsten zusammengefasst:

#1: Elektronische Lohnsteuerkarte

#2: Bankdaten

#3: Versicherungsnummer deiner Krankenkasse

#4: Mitgliedsbescheinigung deiner Krankenkasse

#5: Sozialversicherungsausweis und Rentenversicherungsnummer

Eine Checkliste findest du hier.

Die nächsten Schritte auf dem Weg in deine berufliche Zukunft

Orientieren
Jugendliche auf dem Weg zur Berufsorientierung-Veranstaltung.

Finde deinen Weg in die berufliche Zukunft

Mehr erfahren

Bewerben
Jugendliche bewerben sich online auf einen Ausbildungsplatz.

Wertvolle Tipps für deine Bewerbung

Mehr erfahren

NEU: Swipe deine Ausbildung

Der wohl beste Berufstests für erste Ideen für deine Ausbildung: der Swipe-Test für Berufe. Einfach ein paar Bilder wegswipen und ein zu dir passendes Ergebnis bekommen – ja, es ist wirklich so einfach!

Teste dich

Datenschutz

Um dir ein ideales Online-Erlebnis zu ermöglichen, aktiviere einfach folgende Dienste:

Diese Einstellungen kannst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung wieder aufrufen, einsehen oder verändern.