Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Berufe betriebswirtschaft

Betriebswirtschaft

Der Beruf

Alle Wege führen zu Dir. Als Betriebswirtschaftler/-in hast Du alle Abläufe in Deiner Abteilung fest im Griff. Mit Deinem Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Deiner systematischen Denkweise steuerst, organisierst und kontrollierst Du die Arbeitsprozesse in den unterschiedlichsten Funktionsbereichen. 

Aufgaben

  • Optimierung von betrieblichen Prozessen
  • Steuerung, Organisation und Überwachung von wirtschaftlichen Abläufen
  • Kontroll- und Organisationsaufgaben im Rechnungs- oder Personalwesen
  • Kontroll- und Organisationsaufgaben in der Produktion
  • Kontroll- und Organisationsaufgaben im Marketing und Vertrieb
  • Überprüfung von Betriebskennzahlen

Anforderungen

Allgemein:

  • Gute Noten in Mathematik
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • IT-Kenntnisse
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Systematisches Denken
  • Leistungsbereitschaft
  • Zielorientiertes Arbeiten
  • Mobilität

Schulisch:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Abschluss:

Bachelor / Master of Arts (B.A. / M.A.)*

*Die Bezeichnung des akademischen Grades kann je nach Fachbereich und Hochschule variieren.

Studieninhalt:

  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsmathematik und Statistik
  • Informationsverarbeitung
  • Buchführung
  • Bilanzierung und Jahresabschluss
  • Logistik und Produktionswirtschaft
  • Rechtswissenschaften
  • Verwaltungswissenschaften
  • Investitions- und Finanzierungsentscheidungen
  • Mögliche Spezialisierung: z. B Unternehmensführung, -rechnung, -planung, Produktion und Materialwirtschaft, Controlling, Bankwesen, Steuerwesen, Marketing, Absatzwirtschaft, Personalwesen, Spedition / Transport / Logistik

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung