Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

RUAG Aerospace Structures GmbH Basis

Unternehmensvorstellung

Hier findest Du auf einen Blick alle wichtigen Daten über das Unternehmen, seine Leistungen und Besonderheiten.

RUAG Aerospace Structures GmbH
Friedrichshafener Str. 6A
82205 Gilching

Anzahl Mitarbeiter, Azubis und Studenten:

9000 Mitarbeiter, 18 Azubis, 0 Studenten

Unsere weiteren Standorte:

Ungarn, Schweiz

Unternehmensbeschreibung:

Unsere Aktivitäten konzentrieren sich auf den Flugzeugstrukturbau, wobei die Schwerpunkte in der Entwicklung und Herstellung von Flügelkomponenten und Rumpfsektionen liegen. Damit ist RUAG Aerostructures ein führender Lieferant von Komponenten und Baugruppen für die zivile und militärische Luftfahrt sowie für Triebwerkkomponenten. Zu unseren Kunden gehören alle namhaften Flugzeughersteller im In- und Ausland.

PDF Downloads:

Ausbildung und Berufe

Erhalte einen Einblick in die verschiedenen Berufe, Ausbildungsplätze und gegebenfalls dualen Studienmöglichkeiten, die Dir das Unternehmen bietet.

Fluggerätemechaniker/-in

Werde Fluggerätemechaniker/-in und hebe ab vor Stolz, wenn alles funktioniert.

Fluggerätmechaniker (m/w/d) - Fachrichtung Fertigungstechnik

  • Ausbildungsbeginn: 01.09.2019
  • Firma: RUAG Aerospace Structures GmbH
  • Adresse: 82205 Gilching

Azubi Alltag

Lerne den Arbeits- und Ausbildungsalltag der Azubis in diesem Unternehmen kennen! Ihre Erfahrungsberichte aus der Praxis bieten Dir wertvolle Insider-Infos und helfen Dir bei der Berufsorientierung.

Wen das Fliegen und Luftfahrzeuge faszinieren, der wird sich in diesem Beruf rundum wohl fühlen. Als Fluggerätmechaniker Fertigungstechnik erwartet Sie ein herausforderndes und vielseitiges Aufgabengebiet in der Flugzeugproduktion.

Ihre Aufgaben

  • Flugzeugkomponenten fertigen
  • Rumpfteile montieren
  • Feuerwarnsysteme einbauen
  • Qualitätsprüfungen durchführen

Ihr Profil

  • Guten Haupt- / Realschulabschluss
  • Begeisterung für Flugzeuge
  • Gutes technisches Verständnis
  • Gute Englischkenntnisse

Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahre. In den ersten beiden Jahren findet die Ausbildung in unserer Lehrwerkstatt an der Werkbank und am Flugzeug statt. Im dritten und vierten Lehrjahr arbeiten unsere Auszubildenden bereits in unseren Produktionsabteilungen unter Betreuung kompetenter Fachspezialisten mit. 

Beginn der Ausbildung ist der 1. September.

Bilder und Videos

Hier kannst Du Dir Fotos und Videoclips aus dem Umfeld des Unternehmens anschauen. Du erhältst dadurch einen umfassenden und authentischen Einblick in das Unternehmen und den Ausbildungsmöglichkeiten.

Video Playlist

Das Unternehmensprofil wurde vom Unternehmen eigenverantwortlich eingetragen. Die Information wurde von bayme vbm nicht geprüft. bayme vbm übernehmen keine Haftung für die Rechtmäßigkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der wiedergegebenen Informationen. Dies gilt ebenso für alle Websites, auf die mittels Hyperlinks verwiesen wird. Insbesondere wird keine Haftung übernommen für dort begangene Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen.

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung