Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Profile company

Pero AG Basis

Unternehmensvorstellung

Hier findest Du auf einen Blick alle wichtigen Daten über das Unternehmen, seine Leistungen und Besonderheiten.

Pero AG
Hunnenstraße 18
86343 Königsbrunn

Anzahl Mitarbeiter, Azubis und Studenten:

200 Mitarbeiter, 7 Azubis

Gründungsjahr:

1953

Unsere weiteren Standorte:

Gotha (Deutschland), Weiz (Österreich), Courtaboeuf (Frankreich), Cortaillod (Schweiz), Windsor (CT, USA)

Unternehmensbeschreibung:

Die Pero AG entwickelt und produziert seit 1953 innovative Anlagen zur Reinigung von Werkstücken und Bauteilen aus z. B. Metall oder Kunststoff. Wir stehen für Know-how und höchsten technischen Standard.

Dank unserer Maschinen und Anlagen können Produktionsbetriebe in Europa und der Welt ihre Erzeugnisse technisch sauber montieren und liefern. Über 200 Mitarbeiter unseres familiengeführten Unternehmens unterstützen unsere Kunden dabei von sechs internationalen Standorten aus.

Unsere Kunden produzieren u. a. in den Bereichen Automotive, Licht und Luft- & Raumfahrt.

Wissenswertes über unser Unternehmen:

Was uns wichtig ist:

+ bestmögliche Kundenberatung

+ kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Technologie

+ ständige Steigerung unserer Effizienz

+ Nachhaltigkeit

+ Ehrlichkeit und Kommunikation

Fachrichtungen

Ausbildung und Berufe

Erhalte einen Einblick in die verschiedenen Berufe, Ausbildungsplätze und gegebenfalls dualen Studienmöglichkeiten, die Dir das Unternehmen bietet.

Weitere Ausbildungsangebote

Industriekaufmann/-frau:

Du steuerst und bearbeitest betriebswirtschaftliche Abläufe z. B. in den Abteilungen Materialwirtschaft, Vertrieb & Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Durch deine Mitarbeit in allen kaufmännischen Abteilungen bei Pero erfährst du, was dir wirklich liegt und du erkennst die betrieblichen Zusammenhänge.

Industriemechaniker/-in:

Während deiner Ausbildung erlernst du die Fertigung kleiner Bauteile, montierst ganze Baugruppen unserer Anlagen nach Kundenwunsch und Zeichnungen. Weiterhin wirst du die Inbetriebnahme der Maschinen begleiten und bei Interesse auch die Wartung und Instandhaltungsarbeiten beim Kunden vor Ort kennen lernen.

Mechatroniker/-in:

In dieser Ausbildung lernst du die Bereiche Mechanik und Elektronik kennen. Du lernst gleichermaßen Bauteile zu montieren sowie Schaltpläne und Konstruktionszeichnungen zu lesen. Du baust mechatronische Systeme und installierst sie. Außerdem wirst du die Inbetriebnahme unserer Anlagen begleiten und kannst sogar im Service beim Kunden eingesetzt werden.

Berufe industriemechaniker

Industriemechaniker/-in

Werde Industriemechaniker/-in und sorge dafür, dass Maschinen und Anlagen immer betriebsbereit sind.

Berufe mechatroniker

Mechatroniker/-in

Werde Mechatroniker/-in und sorge für perfekt funktionierende mechanische Systeme

Berufe industriekauffrau

Industriekaufmann/-frau

Werde Industriekaufmann/-frau und sorge für reibungslose betriebswirtschaftliche Abläufe.

Stellenboerse

Dein Ansprechpartner

Sandra Zweer hat ein abgeschlossenes BWL-Studium mit dem Hauptfach Personal. Seit April 2016 ist sie als Personalreferentin bei der Pero AG angestellt und betreut u. a. die Auszubildenden.

Sandra Zweer

Personalreferentin
pero.jobs@pero.ag
08231/6011-620

Azubi Alltag

Lerne den Arbeits- und Ausbildungsalltag der Azubis in diesem Unternehmen kennen! Ihre Erfahrungsberichte aus der Praxis bieten Dir wertvolle Insider-Infos und helfen Dir bei der Berufsorientierung.

Erfahrungen

Zu Beginn der Ausbildung bekommt man eine Einführung, in der man das ganze Unternehmen kennenlernt und wichtige Informationen zur Ausbildung erhält. Außerdem hat man einen Ausbildungsplan, der einem im Voraus einen Überblick gibt, in welchem Zeitraum man in welcher Abteilung beschäftigt ist. In jeder Abteilung bekommt man einen Ansprechpartner, der jederzeit bei Rückfragen zur Verfügung steht.

Unsere Tipps von Azubis für Azubis

Bei der Bewerbung sind ordentliche Unterlagen in korrekter Rechtschreibung wichtig.

Beim Bewerbungsgespräch sollte man ordentlich gekleidet sein und ein freundliches Auftreten haben.

Während der Ausbildung empfiehlt es sich, alle Arbeitsschritte aufzuschreiben, damit man selbstständiger arbeiten kann. Trotzdem sollte man bei Unsicherheiten immer beim Ansprechpartner nachfragen.

Als Auszubildender kannst du von uns eine interessante, vielseitige und sehr gute Ausbildung erwarten. Werde Teil unseres Teams!

Wir bieten dir ein modernes Ausbildungsumfeld, ein professionelles Team, verantwortungsvolle Aufgaben, Chancen auf Übernahme und persönliches Mentoring in einem wachsenden, innovativen Unternehmen.

Ein Typischer Tag unserer Azubis

Ein- bis zweimal in der Woche besucht man die Berufsschule.

An den restlichen Tagen geht man in die Firma. Dort stempelt man sich per Fingerabdruck in der Früh ein und geht dann in die entsprechende Abteilung, in der man gerade beschäftigt ist. Hier bekommt man seine Aufgaben für den Tag. Der Ansprechpartner steht dabei jederzeit für Rückfragen zur  Verfügung.

Bilder und Videos

Hier kannst Du Dir Fotos und Videoclips aus dem Umfeld des Unternehmens anschauen. Du erhältst dadurch einen umfassenden und authentischen Einblick in das Unternehmen und den Ausbildungsmöglichkeiten.

Video Playlist

Mqdefault

Das Unternehmensprofil wurde vom Unternehmen eigenverantwortlich eingetragen. Die Information wurde von bayme vbm nicht geprüft. bayme vbm übernehmen keine Haftung für die Rechtmäßigkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der wiedergegebenen Informationen. Dies gilt ebenso für alle Websites, auf die mittels Hyperlinks verwiesen wird. Insbesondere wird keine Haftung übernommen für dort begangene Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen.

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung