Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Profile company

BMW Group Azubi Plus

Unternehmensvorstellung

Hier findest Du auf einen Blick alle wichtigen Daten über das Unternehmen, seine Leistungen und Besonderheiten.

BMW Group
Petuelring 130
80788 München

Anzahl Mitarbeiter, Azubis und Studenten:

125000 Mitarbeiter, 1200 Azubis

Gründungsjahr:

1916

Unsere weiteren Standorte:

In Deutschland: Berlin, Bonn, Bremen, Chemnitz, Dingolfing, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Eisenach, Essen, Frankfurt/Main, Göttingen, Hamburg, Hannover, Kassel, Landshut, Leipzig, Mannheim, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart

Unternehmensbeschreibung:

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen.

Um unserem hohen Anspruch heute und in Zukunft gerecht zu werden, wollen wir die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Bord haben. Das bedeutet für uns aber mehr als gute Schulnoten oder ein erfolgreicher Studienabschluss. Wir wollen Mitarbeiter für die BMW Group gewinnen, die ihre Aufgaben mit viel Elan und Teamgeist meistern. Spaß an der Arbeit ist in der BMW Group das Fundament für persönlichen und unternehmerischen Erfolg.

Dies gilt sowohl für Berufserfahrene und Absolventen als auch für Studierende und Schüler!

Wenn du also hand­werkliches Geschick hast und gerne mit Metall arbeitest, oder Freude am präzisen Arbeiten und ein gutes Gefühl für Form und Farbe hast, dann wirst du, egal, wo deine Stärken liegen, bei der BMW Group die Ausbildung finden, die für dich am besten geeignet ist.

Denn so breit, wie das Leistungs­spektrum des Unternehmens ist, so breit ist auch unser Angebot an technischen und kaufmännischen Ausbildungsmöglichkeiten: Wir bieten Ausbildungsplätze in unterschiedlichsten Berufen in den Kategorien Fahrzeug­technik und Produktion, Oberflächen­technik, Elektronik und Anlagen­technik, Informations­technologie sowie Betriebs­wirtschaft und Service.

Wissenswertes über unser Unternehmen:

Du wolltest schon immer einmal wissen, wie es eigentlich in einem Werk der BMW Group aussieht? Woran dort gearbeitet wird? Oder ob das auch etwas für dich ist?

Wenn du dir diese oder ähnliche Fragen schon mal gestellt hast, dann ist ein Schülerpraktikum genau das Richtige für dich. Denn dabei lernst du innerhalb kurzer Zeit viel über uns. Du erhältst einen Einblick in verschiedene technische Berufe und Berufsbilder. Und noch besser: Beim Arbeiten mit unseren Azubis kannst du ausprobieren, ob du handwerklich begabt bist. Das ist eine echte Hilfe für deine Berufswahl.

Du kannst dein Praktikum an einem von 25 Standorten der BMW Group machen. Suche dir einfach auf unserer Karriereseite den gewünschten Standort heraus und informiere dich über die dort angebotenen Ausbildungsberufe und die Praktikumsdauer. Außerdem erfährst du, wie du dich bewerben kannst und an wen du deine Bewerbung schicken musst.

Auszeichnungen:

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde die BMW Group als attraktivster Arbeitgeber Deutschlands mit dem Randstad Award geehrt. Basierend auf der größten Employer Branding Studie der Welt zeichnen die Randstad Awards jährlich die attraktivsten Unternehmen aus:

„Diese Auszeichnung verdanken wir der gelebten Leidenschaft unserer Mitarbeiter, durch die sich die Attraktivität als Arbeitgeber authentisch vermitteln lässt.“, sagte Oliver Ferschke, Leiter Personalmarketing und Employer Branding der BMW Group. „Um weiterhin attraktiv zu bleiben, werden wir auch in Zukunft Maßnahmen entwickeln, die einen extensiven Dialog und die Erlebbarkeit des Unternehmens, der Marke und der dahinterstehenden Menschen ermöglichen.“

Im Jahr 2016 wurde der BMW Group der StuzubiStar auf der Karrieremesse in München verliehen. Dabei handelt es sich um eine Auszeichnung für denjenigen Aussteller, der nach Meinung der Schüler auf der Messe am aufschlussreichsten informierte:

Christian Wand, Verantwortlicher des Recuritings für Auszubildende am Standort München, freut sich sehr über die Auszeichnung: „Der StuzubiStar ist eine schöne Anerkennung unseres Engagements, jungen Menschen den Berufseinstieg bei der BMW Group aufzuzeigen.“

Weitere Auszeichnungen:

  • trendence SCHÜLERBAROMETER - TOP 10 Arbeitgeber Deutschland 2017
  • trendence GRADUATE BAROMETER - TOP 1 Arbeitgeber Deutschland 2017
  • Focus Award: Top 10 Arbeitgeber 2017

 

Downloads:

Anleitung zur Bewerbung auf einen Ausbildungsplatz: 

https://www.bmwgroup.com/content/dam/bmw-group-websites/bmwgroup_com/career/downloads/de/2016/Richtig_bewerben_auf_einen_Ausbildungsplatz.pdf

Anleitung zur Bewerbung für ein Schülerpraktikum:

https://www.bmwgroup.com/content/dam/bmw-group-websites/bmwgroup_com/career/downloads/de/2016/Anleitung_Sch%C3%BClerpraktikum_M%C3%BCnchen.pdf 

 

Websites

Karriereseite für Schüler: http://bmw.jobs/schueler  

Traumberuf finden: http://bmw.jobs/evUIy4Ky 

Standort entdecken: http://bmw.jobs/d7epgA6o

Stärken stärken: http://bmw.jobs/MqhDDIq1

Praktisch studieren: http://bmw.jobs/18r5FWgF

Perfekt vorbereiten: http://bmw.jobs/Hw5OzzgS

Fachrichtungen

Ausbildung und Berufe

Erhalte einen Einblick in die verschiedenen Berufe, Ausbildungsplätze und gegebenfalls dualen Studienmöglichkeiten, die Dir das Unternehmen bietet.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

DuBAS: Duale Berufsausbildung mit Hochschulreife: Du bist jung, motoviert und möchtest in kurzer Zeit viel erreichen? Dann bist du hier genau richtig. Im Rahmen des DuBAS, einer dualen Berufsausbildung mit Abitur, werden Berufsschule und berufliches Gymnasium miteinander verbunden. Nach erfolgreichem Durchlaufen der vierjährigen Ausbildung erhältst du folglich zwei Abschlüsse auf einmal: einen Berufsabschluss- und die allgemeine Hochschulreife.

Berufsausbildung „TaLEnt“: „TaLEnt“ steht für „Talentorientiertes Lernen und Entwickeln“. Es ist eine besondere Form der Ausbildung, die deine Talente und Stärken fördert und dich optimal auf eine Zukunft bei der BMW Group vorbereitet. Die BMW Group bietet dir dabei eine Vielzahl von Ausbildungs­berufen an, besonders in technischen, aber auch in informations­technischen und nicht­technischen Berufen. Zurzeit gibt es TaLEnt an sechs Werks­standorten der BMW Group. Die Bewerbungs­phase beginnt jeweils etwa ein Jahr vor Ausbildungsbeginn. TaLEnt gibt es übrigens auch als duale Berufs­ausbildung mit Fachhoch­schulreife (DBFH).

 

 

Berufe fertigungsmechaniker

Fertigungsmechaniker/-in

Werde Fertigungsmechaniker/-in und bringe Einzelteile groß raus.

Berufe industriemechaniker

Industriemechaniker/-in

Werde Industriemechaniker/-in und sorge dafür, dass Maschinen und Anlagen immer betriebsbereit sind.

Berufe werkzeugmechaniker

Werkzeugmechaniker/-in

Werde Werkzeugmechaniker/-in und bringe Metall auf vielfältige Weise in Form.

Berufe zerspanungsmechaniker

Zerspanungsmechaniker/-in

Werde Zerspanungsmechaniker/-in und lasse für das perfekte Teil Späne fliegen.

Berufe giessereimechaniker

Gießereimechaniker/-in

Werde Gießereimechaniker/-in und bringe Metall in jede erdenkliche Form.

Berufe verfahrensmechaniker kunst kautschuktechnik

Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Werde Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik und fertige Teile, die überall gebraucht werden.

Berufe verfahrensmechaniker

Verfahrensmechaniker/-in für Beschichtungstechnik

Werde Verfahrensmechaniker/-in für Beschichtungstechnik und gib Oberflächen den letzten Schliff. 

Berufe technischer modellbauer

Technische/-r Modellbauer/-in

Werde Technische/-r Modellbauer/-in und fertige Modelle, die groß raus kommen.

Berufe werkstoffpru fer

Werkstoffprüfer/-in

Werde Werkstoffprüfer/-in und entdecke Fehler bevor sie gefährlich werden.

Berufe karosseriefahrzeugbaumechaniker

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in

Werde Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in und fertige Teile, die zusammen ins Rollen kommen.

Berufe fahrzeuglackierer

Fahrzeuglackierer/-in

Werde Fahrzeuglackierer/-in und bringe Farbe ins Verkehrsleben.

Berufe fahrzeuginnenausstatter

Fahrzeuginnenausstatter/-in

Werde Fahrzeuginnenausstatter/-in und lasse kleine Räume groß rauskommen.

Berufe elektroniker automatisierungstechnik

Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik

Werde Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik und dirigiere komplexe Maschinen.

Berufe elektroniker betriebstechnik

Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Werde Elektroniker/-in für Betriebstechnik und sorge für den perfekten Stromfluss.

Berufe mechatroniker

Mechatroniker/-in

Werde Mechatroniker/-in und sorge für perfekt funktionierende mechanische Systeme

Berufe kraftfahrzeugmechatroniker

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

Werde Kraftfahrzeugmechatroniker/-in und bringe Autos und Motorräder in Schuss.

Berufe fachinformatiker

Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung

Werde Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung und realisiere Software, die jeder versteht.

Berufe fachinformatiker

Fachinformatiker/-in für Systemintegration

Werde Fachinformatiker/-in für Systemintegration und dirigiere komplexe IT-Systeme.

Berufe informatikkaufmann

Informatikkaufmann/-frau

Werde Informatikkaufmann/-frau und sorge für effiziente Arbeitsabläufe in Unternehmen.

Berufe automobilkauffrau

Automobilkaufmann/-frau

Werde Automobilkaufmann/-frau und überzeuge Kunden mit Service und Fachwissen. 

Berufe eurokauffrau

Eurokaufmann/-frau

Werde Eurokaufmann/-frau und mache Geschäfte mit Nachbarländern. 

Berufe industriekauffrau

Industriekaufmann/-frau

Werde Industriekaufmann/-frau und sorge für reibungslose betriebswirtschaftliche Abläufe.

Berufe fachkraft lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

Werde Fachkraft für Lagerlogistik und organisiere Güter und Waren mit System.

Stellenboerse

Dein Ansprechpartner

Karriere-Kontakt
BMW AG
Recruiting
Petuelring 130
D-80788 München
Telefon: 089 382-17001
Online Stellenmarkt: www.bmwgroup.jobs

Azubi Alltag

Lerne den Arbeits- und Ausbildungsalltag der Azubis in diesem Unternehmen kennen! Ihre Erfahrungsberichte aus der Praxis bieten Dir wertvolle Insider-Infos und helfen Dir bei der Berufsorientierung.

Unsere Azubis:

RIHANA DZEMALIJA

Ausbildung: Informatikkauffrau, Beginn: September 2016

MARIUS KÖRLIN

Ausbildung: Mechatroniker, Beginn: September 2016

Erfahrungen

Rihana Dzemalija:

"Ich mache eine Ausbildung zur Informatikkauffrau und bin inzwischen im 2. Ausbildungsjahr. Zudem bin ich Jugend- und Auszubildendenvertreterin am Standort München und kümmere mich größtenteils um die Öffentlichkeitsarbeit, wie zum Beispiel die Gestaltung der Intranetseiten und auch um die Azubizeitung.

Die Ausbildung zur Informatikkauffrau/-mann ist die optimale Kombination von technischen aber auch betriebswirtschaftlichen Prozessen, welche man in den verschiedenen Versetzungsstellen während seiner Azubizeit „ausleben“ kann. Kommunikationsfreude und die Zusammenarbeit mit Kollegen ist ein fester Bestandteil der Ausbildung, da ständiger Kontakt mit verschiedenen BMW Partnern ansteht. Außerdem ist es auch von Vorteil, wenn man Fremdsprachen- und EDV-Kenntnisse besitzt und im Berufsleben anwenden kann. Durch die verschiedenen Abteilungen, werden unterschiedliche Fähig- bzw. Fertigkeiten vermittelt und ausgebaut."

Marius Körlin:

"Hi, ich bin Marius, Mechatroniker Azubi im 2. Ausbildungsjahr am Werkstandort München. Gerne gebe ich euch einen Einblick in die verschiedenen Aufgabenfelder meines Ausbildungsberufs.

Bei der BMW Group gibt es zum Beispiel eine eigene Juniorfirma, also eine „Firma in der Firma“, die nur von Azubis betrieben wird. Dort fertigen wir unter anderem Anlagen, die in der Produktion der BMW Group Fahrzeuge eingesetzt werden. Wie zum Beispiel die Schraubenportionierer, welche den Produktionsmitarbeitern immer genau so viele Schrauben zur Verfügung stellen, wie im nächsten Arbeitsschritt benötigt werden.

Handwerkliche Praxis darf natürlich auch nicht fehlen: In der Werkstatt produzieren wir die einzelnen Werkstücke, aus denen wir dann später die Anlagen zusammenbauen."

Unsere Tipps von Azubis für Azubis

Rihana Dzemalija

"Falls euch der Beruf anspricht, würde ich ein Praktikum bei uns empfehlen, welches einen Einblick in die IT-Welt, aber auch ins Azubileben bei BMW verschafft und auch die Möglichkeit bietet sich mit anderen Auszubildenden auszutauschen.

Der Beruf, der Informatikkauffrau ist sehr zukunftsorientiert, da auch Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten werden und Digitalisierung sowie Industrie 4.0 bei uns im Vordergrund stehen."

 

 

 

Ein Typischer Tag unserer Azubis

Weitere Einblicke in den Berufsalltag unserer Azubis erhältst du auf unserer Karriereseite für Schüler.

Gehe zum Beispiel schon jetzt durch unsere Ausbildungsräume am Beispiel des Werkes München und verschaffe dir einen Einblick, wie deine Ausbildung bei der BMW Group aussehen könnte: http://meinrundgang24.de/d68_pt33/rundgang.html?bmw=3rXcjsvJurlYOQovBgEUSCA285iyjQ

 

Bilder und Videos

Hier kannst Du Dir Fotos und Videoclips aus dem Umfeld des Unternehmens anschauen. Du erhältst dadurch einen umfassenden und authentischen Einblick in das Unternehmen und den Ausbildungsmöglichkeiten.

Termine

Besuche das Unternehmen auf einem der unten stehenden Veranstaltungen, um Deinen ersten Eindruck über das Unternehmen zu vervollständigen und wichtige Ansprechpartner und Azubis persönlich zu treffen.

Bewerbungszeitraum

Der Bewerbungszeitraum für eine Ausbildung bei den BMW Group Werken Berlin, Leipzig und Eisenach beginnt am 1. Juli und endet am 31. August. Der Bewerbungszeitraum für eine Ausbildung bei den BMW Group Werken München, Landshut, Regensburg und Dingolfing beginnt am 1. August und endet am 30. September. Der Ausbildungsstart ist dann im Sommer des darauf folgenden Jahres.

 

 

 

Das Unternehmensprofil wurde vom Unternehmen eigenverantwortlich eingetragen. Die Information wurde von bayme vbm nicht geprüft. bayme vbm übernehmen keine Haftung für die Rechtmäßigkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der wiedergegebenen Informationen. Dies gilt ebenso für alle Websites, auf die mittels Hyperlinks verwiesen wird. Insbesondere wird keine Haftung übernommen für dort begangene Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen.