Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Bewerbungstipps

Das Assessment-Center

Das erwartet Dich:
 Ein Assessment-Center ist eine Mischung aus Vorstellungsgespräch und Auswahltests in mehreren Runden. Meistens sind mehrere Bewerber zu einem Termin eingeladen. Oft sind Mitarbeiter aus der Personalabteilung anwesend, die Dich und Dein Verhalten während des Bewerbungstags beobachten und beurteilen. Es kommt auch vor, dass sich Unternehmensmitarbeiter als Bewerber in die Gruppe mischen, um sich „getarnt“ ein Bild von Dir und Deinen Mitbewerbern zu machen. Meistens kommen auch Gruppenarbeiten oder Rollenspiele auf Dich zu, die Du mit den anderen Bewerbern zusammen absolvierst. Sei auch auf ungewöhnliche Herausforderungen oder Überraschungen vorbereitet. Egal, was passiert, bleibe immer souverän und vor allem Du selbst. Gerade beim Assessment-Center kommt sehr schnell heraus, wer sich verstellt.

Die Vorbereitung: 
Informiere Dich noch einmal genau über den Ausbildungsberuf und das Unternehmen. So bist Du auf mögliche Fragen vorbereitet. Als Übung für bevorstehende Tests, machst Du am besten unseren Berufsorientierungstest berufs-check(me) – auch wenn Du ihn bereits absolviert hast. Ähnliche Aufgaben werden Dir auch im Assessment-Center begegnen. Vielleicht wirst Du auch aufgefordert, aus dem Stegreif einen Vortrag zu einem bestimmten Thema zu halten. Auch das kannst Du trainieren, indem Du z. B. mit Deinen Eltern oder Freunden übst oder das freie Sprechen alleine vor dem Spiegel trainierst. So kannst Du auch gleich Deine Körperhaltung und -sprache kontrollieren und verbessern.

Dein Termin: 
Im Assessment-Center zählt der Gesamteindruck, den Du machst. Dazu gehört natürlich auch, dass Du pünktlich und in ordentlicher Kleidung erscheinst: Ein gebügeltes Hemd oder eine Bluse in dezenten Farben und Mustern sowie eine seriöse Hose oder ein ordentlicher Stoffrock sind absolut Pflicht. Damit hast Du bereits die ersten Pluspunkte gesammelt. Weitere Tipps für Deinen erfolgreichen Assessment-Tag findest Du hier:

  • Sei immer aufmerksam und konzentriert, auch in vermeintlichen Leerlaufzeiten.
  • Sei nicht allzu zurückhaltend. Gerade in Gruppendiskussionen oder bei Teamaufgaben wird getestet, ob Du Dich einbringst oder ob Du Dich schnell einschüchtern lässt.
  • Sei aber auch nicht zu dominant und unterbrich Deine Mitbewerber nicht.
  • Vertrete deutlich Deine Meinung und lasse Dich nicht von anderen beeinflussen.
  • Verhalte Dich immer fair und kooperativ Deinen Mitbewerbern gegenüber.
  • Zeige sowohl Engagement, Ehrgeiz als auch Teamfähigkeit und Hilfsbereitschaft.
  • Sei souverän, überzeugend und sympathisch.
  • Verstelle Dich nicht und bleibe auch in stressigen Situationen Du selbst.
  • Bleibe auch in herausfordernden Situationen freundlich und gelassen – auch Deinen Mitbewerbern gegenüber.

Informationen für Eltern

Unterstützen Sie Ihr Kind optimal bei der Berufswahl.

Profile company

Profil zeigen - Nachwuchskräfte sichern

Unser exklusiver Service für Mitgliedsunternehmen. Jetzt Profil erstellen!

Informationen für Lehrer

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Schüler bei der Berufswahl unterstützen können.

Finde
Ausbildungsplätze
in deiner Nähe!

Kaufmeannisch

Ausbildungsguide

Der interaktive AusbildungsGuide unterstützt Dich mit vielfältigen Angeboten in allen Phasen der Ausbildungsplatzsuche – beim Orientieren, Informieren und Bewerben.

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung