Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Die Bewerbungsmappe

Die schriftliche Bewerbung per Post wird üblicherweise in einer zwei- oder dreifach ausklappbaren Bewerbungsmappe zusammengestellt. Weniger geeignet sind einfache Schnellhefter oder Einsteckfolien. Auch wenn Du die Bewerbungsmappe erst ganz zum Schluss brauchst, wenn Du alle anderen Dokumente schon griffbereit hast, solltest Du Dich gleich zu Beginn Deiner Bewerbungsphase mit dem Thema Mappe beschäftigen. Grundsätzlich solltest Du Dich für ein fertiges Modell entscheiden und nicht selbst zu Schere und Klebstoff greifen. Im Schreibwaren- oder Bürohandel findest Du zahlreiche geeignete Modelle in dezenten Farben – meistens in Schwarz, Grau oder in gedecktem Blau, Grün oder Rot. Siehe Dir die unterschiedlichen Ausführungen genau an, denn die Mappen unterscheiden sich nicht nur in optischen Details wie Kartonqualität, Prägung oder Aufdruck, sondern auch in ihrer Funktion. Manche haben einen Klemm- oder Clipmechanismus, andere haben Ecken zum Einstecken der Dokumente. Welche Variante am besten für Dich geeignet ist, findest Du am besten heraus, indem Du mehrere Modelle kaufst. Achte auf jeden Fall darauf, dass Deine Mappe sauber und ohne Knicke oder Gebrauchsspuren bei Deinem Ausbildungsunternehmen ankommt. Das heißt, Du musst auch beim (manchmal recht fummeligen) Einstecken oder Abheften Deiner Bewerbungsunterlagen Sorgfalt und Feingefühl beweisen und darauf achten, die Mappe nicht mit fettigen oder schmutzigen Fingern anzufassen. Selbstverständlich gilt dies auch für den Umschlag Deiner Bewerbung. Wenn Du keine gedruckten Adressaufkleber verwendest, solltest Du auf ein sauberes und ordentliches Schriftbild – am besten in Druckbuchstaben – achten. Beschrifte den leeren Umschlag, damit Deine Buchstaben keine Abdrücke auf dem Mappenkarton hinterlassen oder verwende einen (wasserfesten) Fineliner. 

Profil zeigen - Nachwuchskräfte sichern

Unser exklusiver Service für Mitgliedsunternehmen. Jetzt Profil erstellen!

Informationen für Lehrer

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Schüler bei der Berufswahl unterstützen können.

Informationen für Eltern

Unterstützen Sie Ihr Kind optimal bei der Berufswahl.

Bewerbungstipps

Unsere Tipps zum Auswahltest

Dein Termin

Dass Du zu Deinem Auswahltest pünktlich erscheinst und Dich höflich und freundlich verhältst, auch eventuellen Mitbewerber*innen…

Finde
Ausbildungsplätze
in deiner Nähe!

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung