Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Stellenboerse

Siemens AG

Fachberater/in Integrierte Systeme

Zur Ausbildung

  • Ausbildungsbeginn: 01.01.1970
  • Benötigter Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Benötigte Schulnoten: Sie können unabhängig von Ihren Schulnoten an unserem Online-Assessment teilnehmen und uns darin von Ihren Fähigkeiten überzeugen.
  • Besonderheiten: Besuch der unternehmenseigenen Berufsschule (ATIW) in Paderborn, Berufsschule in Blockphasen. Kurzbeschreibung Wer in IT- und Netzwerkservice, im Kundendienst, in der Systementwicklung, der IT-Planung und -Realisierung, der Beratung oder in der Vertriebsunterstützung sein zukünftiges Arbeitsfeld sieht, erhält mit dieser Ausbildung eine fundierte Qualifikation. Bereits als Auszubildende/-r haben Sie die Möglichkeit, frühzeitig selbstständig zu arbeiten, Lösungen zu finden und umzusetzen. Das Fachberater-Konzept ermöglicht den Abiturienten/-innen, schon während der Ausbildung in einem anerkannten IHK-Berufsbild (Fachinformatiker/-in Systemintegration) Spezialisierungen zu setzen. Ausbildungsbegleitend qualifizieren Sie sich im Rahmen der Zusatzausbildung mit eigener Abschlussprüfung in den Bereichen Dienstleistung und Kundenorientierung. Während Ihrer Ausbildung besuchen Sie unsere unternehmenseigene Berufsschule. Beispiele für mögliche spätere berufliche Tätigkeiten: Aufbau/Betreuung von Netzwerken (Aufstellen des PCs bis zur Schaffung des Zugangs von Intranet/Internet); Konfigurieren von PCs (z.B. Standardsoftware bzw. spezielle Softwarepakete für Kunden); Zusammenbau von Servern (also Füllen mit Hardware); Kundenberatung (z.B. Umsetzen des Kundenwunsches in Bezug auf Hardware); Kundenbetreuung (z.B. Beheben aufgetretener Fehler am Kunden-PC). Ausbildungsinhalte: -PC-Betriebssysteme -PC-Installation und -Administration -Öffentliche und lokale Netze -Microcomputertechnik -Datenkommunikation Systemverwaltung und Software-Maintenance Ergänzende und überfachliche Seminare: -Vertiefung Betriebssysteme -Netzwerkbetriebssysteme und Protokolle -Service und Support von IT-Systemen -Internet Server und Security -Datenbankadministration -SAP ERP -Englisch -Qualitätsmanagement und Marketing -Betriebswirtschaftliche Planspiele -Kommunikationstrainings / Sozialkompetenz Einsatzbereiche nach Abschluss der Ausbildung: -IT-Service, Beratung und Betreuung von IT-Systemen -Planung, Realisierung von IT-Projekten -Komplexer System- und Netzwerkservice -Anwenderschulung und -betreuung -Professional Services in System- und Netzwerkintegration -Systemprogrammierung
  • Besondere Anforderungen: Weitere Informationen sowie Online-Bewerbung unter www.siemens.de/ausbildung. Leuchtet die Ampel grün, sind noch freie Stellen verfügbar und deiner Online-Bewerbung steht nichts mehr im Wege.

Zum Unternehmen

107ffc35 510a 44ee bf78 37db89683df1

Unternehmensbeschreibung

Über uns

Mit rund 10.000 Auszubildenden und dual Studierenden (davon über 7.000 für den eigenen Bedarf und knapp 3.000 für externe Unternehmen) ist Siemens einer der größten privaten Ausbildungsbetriebe in Deutschland. Egal, ob Sie einen qualifizierten Hauptschulabschluss, die mittlere Reife, die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife besitzen: Wir bieten Ihnen attraktive Ausbildungs- bzw. duale Studiengänge.

Wir vermitteln Ihnen zusätzlich zum vorgeschriebenen Ausbildungs- oder Studienplan viele Zusatzkurse, z.B. spezifische fachliche Vertiefungen oder allgemeine Kurse wie Präsentationstechniken, Projektmanagement, Team- oder Kommunikationsfähigkeit.

 
 

Weitere Vorteile für Sie:

- perfekte Verzahnung von theoretischem Wissen und praktischer Anwendung des Wissens im Unternehmen,
- vielfältige und interessante Arbeitsaufgaben sowie oft auch selbstständiges Arbeiten (meist im Team) in den Praxisphasen,
- ausgezeichnetes Sprungbrett für Ihr weiteres Berufsleben,
- Siemens mit führender Marktposition auf all seinen Arbeitsgebieten.

 
 

Übrigens, ....

Sie finden uns auch in

www.facebook.com/StarteDeinSiemens

Neue Suche
starten

Informationen für Eltern

Unterstützen Sie Ihr Kind optimal bei der Berufswahl.

Informationen für Lehrer

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Schüler bei der Berufswahl unterstützen können.

Profile company

Profil zeigen - Nachwuchskräfte sichern

Unser exklusiver Service für Mitgliedsunternehmen. Jetzt Profil erstellen!

Finde
Ausbildungsplätze
in deiner Nähe!

Header bewerbungstipps

Bewerbungstipps

Wie groß darf mein E-Mail-Anhang maximal sein?

Der Anhang der E-Mail sollte nicht größer sein als drei MB. Um das Datenvolumen nicht zu sprengen, sollte man sich…

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung