Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Baugewerbe

Hoch hinaus oder ganz tief nach unten: die Branche boomt

Mit mehr als zwei Millionen Beschäftigten ist das Baugewerbe in Deutschland einer der größten Arbeitgeber der deutschen Wirtschaft. Im Zuge des vorherrschenden Bau-Booms blickt die Baubranche optimistisch in die Zukunft. Wichtige Themen mit Potenzial sind die Verbesserung der Energieeffizienz in Gebäuden und die energetische Gebäudesanierung.

Im Baugewerbe geht es um Unternehmen, die Planungs- und Ausführungsleistungen sowie Veränderungen an Bauwerken erbringen – dazu gehören öffentliche Gebäude, Straßen, Versorgungsbauten, Wohnhäuser und Wirtschaftsgebäude. Träger sind Bauunternehmen und die einzelnen Gewerke. Hinzu kommen Betriebe im Baunebengewerbe wie Bauschlossereien, Haustechnik-Unternehmen oder Unternehmen des Rohrleitungs-, Wasser- und Brunnenbaus.

Branchen des Baugewerbes:

  • Unternehmen des Rohrleitungs-, Wasserund Brunnenbaus
  • Unternehmen im Tiefbau
  • Unternehmen im Hochbau
  • Straßenbauunternehmen
  • Bauschlossereien
  • Haustechnik-Unternehmen

Informationen für Lehrer

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Schüler bei der Berufswahl unterstützen können.

Profil zeigen - Nachwuchskräfte sichern

Unser exklusiver Service für Mitgliedsunternehmen. Jetzt Profil erstellen!

Informationen für Eltern

Unterstützen Sie Ihr Kind optimal bei der Berufswahl.

Finde
Ausbildungsplätze
in deiner Nähe!

Ausbildungsguide

Der interaktive AusbildungsGuide unterstützt Dich mit vielfältigen Angeboten in allen Phasen der Ausbildungsplatzsuche – beim Orientieren, Informieren und Bewerben.

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung