Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Berufe informatik

Flug- und Fahrzeuginformatik

Der Beruf

Ohne Informatik keine Mobilität. Als Flug- und Fahrzeuginformatiker/-in hast Du die Zukunftstechnologie für moderne Automobile und Fluggeräte fest im Griff. Du bist die Expertin / der Experte an der Schnittstelle von Fahrzeug, Elektronik und Informatik und realisierst optimale Lösungen.

Einsatzgebiete

Automobilindustrie

Aufgaben

  • Analyse von komplexen informationsverarbeitenden Systemen und deren Anwendungsfeldern
  • Entwicklung von Kommunikations-, Steuerungs- und Regelungssystemen
  • Implementierung und Wartung von hochkomplexen Systemen

Anforderungen

Allgemein:

  • Gute Noten in Mathematik
  • Gute Noten in Physik
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Technisches Verständnis
  • Interesse an Datenverarbeitung und Computertechnik
  • Fähigkeit zur Abstraktion
  • Fähigkeit zum logischen Denken
  • Soziale Kompetenz
  • Leistungsbereitschaft
  • Zielorientiertes Arbeiten

Schulisch:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Abschluss:

Bachelor / Master of Science (B.Sc. / M.Sc.)*

*Die Bezeichnung des akademischen Grades kann je nach Fachbereich und Hochschule variieren.

Studieninhalt:

  • Grundlagen der Programmierung
  • Rechnerarchitektur
  • Betriebssysteme
  • Digitaltechnik
  • Mathematische, physikalische und elektrotechnische Grundlagen
  • Software Engineering
  • Technische Systeme im Automobil / Flugzeug
  • Bussysteme
  • Modellierung und Simulation technischer Systeme
  • Integrierte Sensor-Aktor-Systeme
  • Sicherheitskritische Systeme
  • Betriebswirtschaft
  • Mögliche Spezialisierung: Automobil / Motorrad (Automotive Systeme) oder Flugzeug / Hubschrauber / Drohne (Avionik-Systme)

Mögliche Ausbildungskombinationen

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung