Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Profile company

LISI Automotive KKP GmbH & Co. KG Basis

Unternehmensvorstellung

Hier findest Du auf einen Blick alle wichtigen Daten über das Unternehmen, seine Leistungen und Besonderheiten.

LISI Automotive KKP GmbH & Co. KG
Am Sandhügel 1
97638 Mellrichstadt

Anzahl Mitarbeiter, Azubis und Studenten:

280 Mitarbeiter, 25 Azubis, 2 Studenten

Gründungsjahr:

1974

Unsere weiteren Standorte:

Heidelberg, Kierspe, Gummersbach, Vöhrenbach, und weitere Standorte weltweit

Unternehmensbeschreibung:

Entwicklung, Fertigung und Verkauf von Verbindungs- und Befestigungselementen für Automobil und Industrie 

  • Teile - Entwicklung
  • Prozessentwicklung - Industrialisierung
  • Herstellung von Spritzgießwerkzeugen (Prototypen- und Serien - Werkzeuge)
  • Sondermaschinenbau - Automatisation des Spritzgieß- und Montageprozesses
  • Spritzgießen von PA, POM, PP, ABS und PBT etc.
  • 2-Komponenten - Technik
  • Umspritzen von kleinen bis mittelgroßen Metallteilen
  • Druckerei (Tamponprint, Siebdruck)

Wissenswertes über unser Unternehmen:

LISI Automotive ist ein europaweit führender Hersteller von mechanischen Verbindungs- und Befestigungselementen für den Automobilsektor. Unsere Muttergesellschaft ist die französische LISI Group S.A mit weltweit über 11.000 Mitarbeitern. Zu unseren Kunden gehören namhafte Unternehmen der Automobil-, Automobilzulieferer-, Elektro- und Bauindustrie.

Am Standort Mellrichstadt produzieren wir mit derzeit 280 Mitarbeiter/-innen anspruchsvolle Kunststoff-Spritzgussteile und -Komponenten für den Automobilsektor sowie die Elektroindustrie. Unser Werk in Mellrichstadt ist spezialisiert auf die Herstellung von Befestigungslösungen aus Kunststoff und Kunststoff-Metall-Verbindungen. Unsere Produktpalette reicht von Clipsen, über Spreiznieten, Kabel- und Leitungshaltern, Abdeckkappen, 2K-Teilen für die Automobilindustrie bis hin zu Bedienknöpfen und Tasten für Industriekunden.

Auszeichnungen:

Best Professional Supplier 2013

Best Professional Supplier 2015

Downloads:

https://service.me-vermitteln.de/Portals/0/Unternehmen/2c5cdee1-9a2d-44e1-bc71-bb806ffebb1c/Ausbildungsbroschüre.pdf

Fachrichtungen

Ausbildung und Berufe

Erhalte einen Einblick in die verschiedenen Berufe, Ausbildungsplätze und gegebenfalls dualen Studienmöglichkeiten, die Dir das Unternehmen bietet.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Bei sehr guten praktischen und schulischen Leistungen besteht nach deiner Ausbildung die Möglichkeit einer geförderten Weiterbildungsmaßnahme.

Außerdem hast du die Möglichkeit an einem anderen Standort der LISI Automotive zu arbeiten oder dich weiterzubilden.

Berufe werkzeugmechaniker

Werkzeugmechaniker/-in

Werde Werkzeugmechaniker/-in und bringe Metall auf vielfältige Weise in Form.

Berufe verfahrensmechaniker kunst kautschuktechnik

Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Werde Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik und fertige Teile, die überall gebraucht werden.

Berufe technischer produktdesigner

Technische/-r Produktdesigner/-in

Werde Technische/-r Produktdesigner/-in und mache aus Ideen Dinge, die funktionieren.

Berufe mechatroniker

Mechatroniker/-in

Werde Mechatroniker/-in und sorge für perfekt funktionierende mechanische Systeme

Berufe industriekauffrau

Industriekaufmann/-frau

Werde Industriekaufmann/-frau und sorge für reibungslose betriebswirtschaftliche Abläufe.

Berufe fachlagerist

Fachlagerist/-in

Werde Fachlagerist/-in und sorge dafür, dass alle Waren am richtigen Platz stehen.

Stellenboerse

Dein Ansprechpartner

Personalleitung: Frau Irina Hom

Berufsausbildung: Frau Theresa Vöhler

Tel. 09776 63-0

E-Mail: bewerbung.kkp@lisi-automotive.com

Azubi Alltag

Lerne den Arbeits- und Ausbildungsalltag der Azubis in diesem Unternehmen kennen! Ihre Erfahrungsberichte aus der Praxis bieten Dir wertvolle Insider-Infos und helfen Dir bei der Berufsorientierung.

- Ausbildung in einem internationalen Konzern mit familiärem Charakter
- Ausbildung von Beginn an direkt im Arbeitsprozess
- Mitarbeit bei interessanten Projekten
- Teambildungsworkshop
- Kostenfreies Mittagessen in unserer Kantine
- Monatlicher Fahrtkostenzuschuss

Ein Typischer Tag unserer Azubis

Unsere Azubis werden von Beginn an direkt im Arbeitsprozess ausgebildet und können so ihr erlerntes Wissen von Anfang an im Betrieb anwenden.

Neben den Kenntnissen, die den Auszubildenden gemäß Ausbildungsrahmenplan beigebracht werden, dürfen die Azubis während ihrer Ausbildung auch bei interessanten Projekten mitarbeiten. So nehmen unsere Auszubilden z.B. regelmäßig an Ausbildungsmessen teil und stellen interessierten Schülern ihren Ausbildungsberuf vor.

Zu Beginn der Ausbildung dürfen alle "Neulinge" an einem gemeinsamen Teambildungsworkshop teilnehmen. Dabei werden Themen wie Teamgeist und Wertschätzung, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit spielerisch behandelt; außerdem können sich die Azubis bei dem gemeinsamen Wochenende untereinander besser kennenlernen und sind somit für den Start in die Berufsausbildung sehr gut gewappnet.

 

Das Unternehmensprofil wurde vom Unternehmen eigenverantwortlich eingetragen. Die Information wurde von bayme vbm nicht geprüft. bayme vbm übernehmen keine Haftung für die Rechtmäßigkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der wiedergegebenen Informationen. Dies gilt ebenso für alle Websites, auf die mittels Hyperlinks verwiesen wird. Insbesondere wird keine Haftung übernommen für dort begangene Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen.

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung