Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Berufe internationales handelsmanagement

Internationales Handelsmanagement

Der Beruf

Deine Weitsicht ist gefragt. Als Betriebswirt/-in im Handel planst, organisierst und überwachst Du sämtliche Handelsaktivitäten eines Unternehmens. Du weißt, was am Markt los ist und kennst die aktuellen Preise und Konditionen von Lieferanten und Herstellern. Mit Deinem Kommunikationstalent bist Du ein verhandlungsstarker Geschäftspartner. 

Aufgaben

  • Planung und Organisation von Handelsaktivitäten
  • Analyse von Märkten
  • Analyse von Handels- und Marketingkonzepten
  • Auswertung von Kundenansprüchen
  • Prüfung neuer Beschaffungswege
  • Auswählen von Lieferanten
  • Vergleichen von Preisen und Konditionen
  • Gestaltung von Marketingaktionen
  • Kundenbetreuung

Anforderungen

Allgemein:

  • Gute Noten in Mathematik
  • Gute Noten in Wirtschaft / Recht
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Interesse an Wirtschaftsfragen
  • Interesse am Umgang mit Daten und Zahlen
  • Organisatorische und planerische Kompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick
  • Analytische Fähigkeiten
  • Systematisches Denken
  • Leistungsbereitschaft
  • Zielorientiertes Arbeiten

Schulisch:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Abschluss:

Bachelor / Master of Arts (B.A. / M.A.)*

*Die Bezeichnung des akademischen Grades kann je nach Fachbereich und Hochschule variieren.

Studieninhalt:

  • Strategisches Handelsmanagement
  • Handelsmarketing und E-Commerce
  • Volkswirtschaftspolitik und internationale Märkte
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Wirtschaftsprivatrecht
  • Buchführung, Bilanzierung und Jahresabschluss
  • Logistik und Personal
  • Quantitative Methoden

Mögliche Ausbildungskombinationen

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung