Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Header fahrzeugtechnik

Fahrzeugtechnik

Der Beruf

Von der Animation zum realen Fahrzeug. Als Ingenieur/-in der Fahrzeugtechnik hast Du alle Phasen Deiner Projekte fest im Griff – von der Entwicklung und Konstruktion bis zur Fertigung von Straßen- und Schienenfahrzeugen für den Personen- und Güterverkehr. Mit Deiner genauen Arbeitsweise sorgst Du zudem für optimierte Arbeitsprozesse und –strukturen.

Einsatzgebiete

Dienstleistungssektor

Aufgaben

  • Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Straßen- und Schienenfahrzeugen
  • Planung aller Fahrzeugkomponenten mittels CAD
  • Organisation der Fahrzeugfertigung
  • Überwachung der Fertigungsabläufe
  • Prozessoptimierung
  • Qualitätskontrolle
  • Wartung und Vertrieb
  • Kundenberatung 

Anforderungen

Allgemein:

  • Gute Noten in Mathematik
  • Gute Noten in Physik
  • Gute Englischkenntnisse
  • IT-Kenntnisse
  • Interesse an Kraftfahrzeugtechnik und -elektronik
  • Interesse an forschender und experimentierender Tätigkeit
  • Soziale Kompetenz
  • Einsatzbereitschaft
  • Zielorientiertes Arbeiten

Schulisch:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Abschluss:

Bachelor / Master of Science (B.Sc. / M.Sc.)*

*Die Bezeichnung des akademischen Grades kann je nach Fachbereich und Hochschule variieren.

Studieninhalt:

  • Ingenieurmathematik
  • Ingenieurinformatik
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Konstruktive Grundlagen
  • Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik
  • Fahrzeugentwicklung
  • Fahrdynamik
  • Antriebs- und Fahrwerkstechnik
  • Konstruktion und CAD-Simulationssysteme
  • Mögliche Spezialisierung: z. B. Konstruktion und Entwicklung, System- und Antriebstechnik, Energietechnik, Fahrwerk- oder Karosserietechnik, Service oder Design

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung