Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Berufe elektrotechnik

Elektro- und Informationstechnik

Der Beruf

Bei Dir laufen alle Kanäle zusammen. Als Ingenieur/-in der Elektro- und Informationstechnik arbeitest Du an der Schnittstelle von Elektrotechnik und Informatik. Du bist die Expertin /der Experte für Automatisierungs- und Kommunikationssysteme und sorgst dafür, dass die Informations- und Datenübertragung in Betrieben reibungslos funktioniert. 

Aufgaben

  • Planung und Entwicklung von Automatisierungs- und Kommunikationssystemen
  • Verbindung der Bereiche Rechen-, Mess-, Nachrichten-, Regelungs-, Steuerungs- und Programmiertechnik, Mikroelektronik und Datenübertragung
  • Analyse, Entwicklung und Überwachung von Betriebssystemen
  • Anpassung von Systemen an betriebliche Strukturen
  • Kundenbetreuung und -schulung

Anforderungen

Allgemein:

  • Gute Noten in Mathematik
  • Gute Noten in Physik
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Informatikkenntnisse
  • IT-Kenntnisse
  • Interesse an Elektrik und Elektronik
  • Eigeninitiative
  • Soziale Kompetenz
  • Einsatzbereitschaft
  • Zielorientiertes Arbeiten

Schulisch:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Abschluss:

Bachelor / Master of Engineering (B.Eng. / M.Eng.)*

*Die Bezeichnung des akademischen Grades kann je nach Fachbereich und Hochschule variieren.

Studieninhalt:

  • Elektrotechnik
  • Informationstechnik
  • Mathe
  • Physik
  • Messtechnik
  • Rechnertechnik
  • Programmiertechnik
  • Software-Engineering
  • Mögliche Spezialisierung: z. B. Nachrichtenübertragung, Signalverarbeitung, Leistungselektronik, Mikroprozessortechnik, elektrische Antriebe, Regelungstechnik, Simulationstechnik

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung