Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Zerspanungsmechaniker/-in

Der Beruf

Jeder Hundertstelmillimeter zählt! Zahnräder, Motoren- und Turbinenteile oder Radnaben müssen perfekt bearbeitet sein, damit sie sich reibungslos in Systeme integrieren lassen. Als Zerspanungsmechaniker/-in kannst Du Deinen Perfektionismus beim Bedienen der CNC-Dreh-, -Schleif- und Fräsmaschinen voll ausleben und wahre Meisterwerke fertigen.

Einsatzorte

Maschinen- und Anlagenbau, Automobilindustrie, Metallerzeugung und -bearbeitung

Aufgaben

  • Fertigung von Präzisionsteilen aus Metall
  • Programmieren und Ausstatten von CNC-Dreh-, -Schleif- und Fräsmaschinen
  • Vorgabengenaue Überprüfung der gefertigten Teile
  • Wartung und Reparatur der CNC-Maschinen

Anforderungen

Allgemein:

  • Mathematische Kenntnisse
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Konzentrationsfähigkeit

Schulisch:

  • Ohne Vorgaben
  • Mittlerer Schulabschluss von Vorteil

Wer macht das?

In diesem Ausbildungsberuf arbeiten momentan bayerische Schüler/-innen mit folgendem Schulabschluss:

Mittelschulabschluss:

27%

Mittlere Reife:

62%

Abitur:

11%

Video-Inhalt aktivieren

Wenn Sie den Button „Inhalt aktiveren“ anklicken, werden Daten an den Anbieter Youtube übermittelt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Ausbildungsstellen

Zerspanungsmechaniker/-in

ab 01.09.2020
91315 Höchstadt

Will Ich

ab 01.09.2020
86972 Altenstadt

Will Ich

ab 01.09.2020
84453 Mühldorf am Inn

Will Ich

ab 01.09.2020
80997 München

Will Ich
Alle offenen Stellen

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung