Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Berufe feinoptiker

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Feinoptiker/-in

Der Beruf

Präzision ist alles! Als Feinoptiker/-innen setzt Du niemandem eine Brille auf, sondern stellst optische Komponenten und Systeme für hochpräzise technische Geräte her. Mit Sorgfalt und ruhiger Hand fertigst Du aus Glas, Kunststoff oder Metall Linsen und Prismen für Projektionsgeräte, Mikroskope oder medizinische Geräte. 

Einsatzorte

Handel, Hersteller von elektronischen und optischen Erzeugnissen

Aufgaben

  • Verwendung computergesteuerter Maschinen
  • Schleifen und polieren von Linsen- und Prismen-Rohlingen
  • Beschichtung, Ent- oder Verspiegelung von optischen Linsen und Prismen
  • Verbindung mehrerer Komponenten zu optischen Systemen

Anforderungen

Allgemein:

  • Mathematische Kenntnisse
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfältige Arbeitsweise

Schulisch:

  • Ohne Vorgaben
  • Mittlerer Schulabschluss von Vorteil

Wer macht das?

In diesem Ausbildungsberuf arbeiten momentan bayerische Schüler/-innen mit folgendem Schulabschluss:

Mittelschulabschluss:

10%

Mittlere Reife:

77%

Abitur:

13%

Aktuelle Ausbildungsstellen

Feinoptiker/-in

Qioptiq logo excelitas 4c v2 mini

ab 01.09.2019
94209 Regen

Will Ich
Alle offenen Stellen

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung