Neu Hier?

Profil anlegen

Jetzt einloggen

Berufe fahrradmonteur

Ausbildungsdauer

2,0 Jahre

Fahrradmonteur/-in

Der Beruf

Du hast schon immer gerne in die Pedale getreten? Als Fahrradmonteur/-in sorgst Du dafür, dass alle Bauteile rund laufen und auch extremen Belastungen Stand halten. Mit Deinem handwerklichen Geschick und Deiner sorgfältigen Arbeitsweise montierst Du Fahrräder nach Kundenwünschen und übernimmst Wartungs- und Reparaturarbeiten. 

Einsatzorte

Zweiradindustrie

Aufgaben

  • Zusammenbau von Fahrrädern
  • Montage und Demontage von einzelnen Bauteilen
  • Ausstattung von Standardmodellen mit Zusatzteilen
  • Wartung, Reinigung und Reparatur
  • Beratung von Kunden

Anforderungen

Allgemein:

  • Handwerkliches Können
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein

Schulisch:

  • Ohne Vorgaben

Wer macht das?

In diesem Ausbildungsberuf arbeiten momentan bayerische Schüler/-innen mit folgendem Schulabschluss:

Mittelschulabschluss:

69%

Mittlere Reife:

25%

Abitur:

6%

Aktuelle Ausbildungsstellen

Fahrradmonteur/-in

Alle offenen Stellen

Durch Klicken des Bestätigen-Button stimmen Sie dem Cookie-Einsatz auf dieser Webseite zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung